Archiv der Kategorie: classification

Im norddt. Bund ist die Karte bis zur Südeifel

NRWestf. ballot / Seite-2: Liste-ohne-Kandidaten

external Link:

Wahltabelle (european Elections)

 

window.___gcfg = {lang: ‘de’};

(function() {
var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true;
po.src = ‘https://apis.google.com/js/platform.js’;
var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s);
})();

Saturation-Money / Nennung: Privatmann

J-Koalition – “ist vom Tisch” der Verhandlungen weggefegt:

In – Deutschland hat es beinahe die Jameika-Koalition gegeben. Vom 19. auf den 20. November wurden die Sondierungsgespräche beigelegt So gerne man dem Willen der Wählerschaft Vorschub hat leisten wollen, so ungerne sind die vier verhandelnden Parteien dabei in Zerwürfnis geraten. Dawegen gibt man jeweils den anderen die Schuldzuweisung. Der erste Schritt in diese Parteienfreiheit ist die Anhebung der 5%-Hürde auf eine 10%-Hürde. Hierdurch nimmt man zwar vielen ernsthaften Politikern “den Wind aus den Segeln”. Aber das Gebot der Stunde ist eine Hürde für Minderheiten zu akzeptieren.

Zierde – oder – Bürde der Regierung:

Die Tendenz, die traditionellen Parteien zu verknüpfen, ist eine Regelung des deutschen Volkes, welches als parteilich erfahren und bodenständig gilt und die Lebensregeln der Wähler periodisch aufbereitet. Glaubt der geneigte Leser wirklich, das es an der Zeit ist sich zu zieren die Bürde der Regierung anzunehmen?, wohl kaum.  Diese Form des “wählbaren Brötchengeber”s genießt mehr und mehr das Vertrauen einer Mehrheit der Wählerschaft. Die Rückkehr zur Formulierung: Arbeiter-&-Wähler und die Rückkehr zur Abrundung des Lohngefüge sind prinzipiell zu begrüssen und im Sinne einer kräftigen Öffentlichkeit wünschenswert.

2EuR Münze
Zwei EuR Münze von Nordrhein-Westf.
Nach Neujahr denken Sie bitte einmal daran…
  • mit empfehlenswertem Scheinegeld zuzubuchen,
  • den Automaten-Stempel zu erbitten,
  • das Kürzel des Bedienstetenden hinter dem Schalter abzuwarten,
  • den Eindruck der Zinszeile den Freunden zu vermelden
  • die Sparbuchhülle dem aktuellen Sparbuch aufzuschieben.

private Wertstaffelung:

  • Mit der Amtslage der Voreifel ergibt sich eine maximale Rücklage (für kölner Bankwesen) an 984,53EuR Sparguthaben zur Tilgung (von kölner Wurzelschaden).
  • Auch der Giro-Pauschbetrag i.H.v. 517,55EuR wird dem gesamten “Kunstwerk der Zinsen” hinzugezogen. Für die juristische Person und auch für die Verbuchung von der Behörde bedeutet das innerhalb des SGBuches die
  • Prägung einer Obergrenze vor SGB-II:  mtl. Schonvermögen, das 2.470,10EuR beträgt, die vom schwarzen Zahlen Gouvernement zugeteilt wurde.

“erste Wahl” mit Freistellung im lfd. Jahr:

Wappen NRWestf.
A.D.2018 Nordrhein-Westfalen

Ohne die Unterschrift unter einen Freistellungsauftrag kann der Fiskus den kompletten Umfang der Gelder und Kapitalien besteuern. Genau deswegen existiert die Möglichkeit eines Freistellungsauftrag, um eine Privatsphäre für den Bankkunden aufzubauen und “damit in Haltung zu gehen“. Der “vermutete” Privatmann setzt sich mit der Unterschrift letztlich daselbst in Kraft.

Strafen wegen Mißachtung der Geld-Sättigung:

Es ist klar dass eine Übertretung bezüglich der Obergrenze Strafen der Gesellschaft und des Fiskus nach sich zieht. Es spricht für sich selbst, dass ein “Verlassen vom Niemandsland” rund um die Linie der Sättigung mit zum  der mtl. Ereignis der Einnahmen gehört. Durchaus ist es Bürgerpflicht eine deutliche Distanz zum Niemandsland in die Darstellung der Finanzen zu erwählen. Allerdings solle man sorgfältig darauf achten die im Bankwesen begleitete Valuta Konsequenz beizubehalten; dazu zählt vor allem die “Angleichung der Deckelung” an die Jahreszeit oder Konjunktur.

Geld-Sättigung bei Protektion:

Wenn die juristische Person = in den Bereich einer Zweierbeziehung (G0tt_Zebaoth) vordringt, dann wird auf ein bleibendes, beständiges Niveau geprüft.

Und sofern die Grundmenge der Kontakte bereits eine Einbettung vorweisen kann, dann wird trotzdem auf Gelder + Dinge ein Bann gelegt, der die Selbsthaftung der Betroffenen ausser Kraft setzt und Protektion bereitstellt. Wie bei einem Privatmann wird zu den Eigenwerten befragt und eine politisch, gesellschaftlich, begrenzte Zuordnung der Werte-Haltung zugelassen. Ambivalenz gilt für das Vorgehen der Staatssicherheit.

private Offenlegung ist Begrenzung und Einschränkung zugleich:

Durch die in den Räumen des LG Bonn fortgeführte Offenlegung (Offenbarungseid) verbindet durch die Verwaltung der Forderungen/Vergleich mit wissen des involvierten Rechtsanwalts die Nachtragssumme des Fiskus i.H.v. 995,83EuR.
Und in dieser Reihenfolge ergibt sich für “Empfänger von Mindest|ohn” (bei 27 Tagen pr0 Monat) eine optimale, gestaltete Lohnsumme von 1.126,25EuR +/- ca. 35,27Invarianz.

dt. Banner ist schwarz-rot-gold:

Wer sein Wahlkreuz fügt und die erwirtschafteten Vermögensteile als Kontingent beim Fiskus in Form von Kapitalien ordnungsgemäß gemeldet hat und den Bescheid des Fiskus verkraftet hat, der hierzu den Jahres – Turnus definiert, der kann sich glücklich schätzen. Gibt es nur wenige Anfragen wegen der Einspruchs von Techtel-Mechtel, dann ist der Privatmann mit wertvollem Erfolg beschieden. Um sich gleichzeitig mit dem Prinzip der Tradition in die Parteien-Landschaft einzufügen, dann muss einer nur noch im Betrieb, in Vereinen und Gesellschaften Rede und Antwort stehen können, damit die Akzeptanz der Öffentlichkeit auf seiner Seite ist.

In unseren Tagen gilt es als sicher, daß der Mindest|ohn zu dieser publiken Sichtweise in ausreichendem Maße befähigt. In unseren Tagen (2018) ist die jounalistische Diskussion entstanden, ob es sinnvoll ist den Mindest|ohn auf 9,19EuR die Std. zu heben. Die vielen Befürworter haben die Anstrengung unternommen es wirke der Entwicklung zur Armut-der-Unterschicht entgegen. Die wenigen Gegner der Anhebung von Mindest|ohn möchten die Beibehaltung des Tarifgefüge konstatieren.

Link: Diskussion des Mindestlohn bei der NGG Region-Köln

 

5 Jahre Schnellbahn Strecke S23

5 Jahre Schnellbahn Strecke S23

Erstkontakt

Etwas antik ist bereits diese Anzeigetafel des Regionalzug Vareo (auf der Strecke Euskirchen – Kuchenh.)

Mit der Kalenderwoche 20 beläuft es sich auf “fünf Jahre” seit der Nahverkehr mit diesem Modell des Zugtyp Vareo ausgestattet wurde. Seit dem Datum der Photographie (s.o.) sind auch bereits 10 fiskalische Jahre vergangen in denen der private Dienstleister DB Regio den Vorsteuerabzug an die Finanzbehörde abgeführt haben mag. Eine erfolgreiche Zeit des öffentlichen Personen-Nahverkehrs.

Vermittels  gibt es lfd. umfangreiche Fahrgast-Informationen, auch solche die diese Streckenführung betreffen.

Der Zugtyp Vareo verkehrt auf der Strecke Bonn-Euskirchen nahezu komplett im zweispurigen Gleisbett. Die Inspiration, die die S23 der Eifel- Bevölkerung entgegenbringt, erfüllt den Alltag – “Rund um die Uhr”.

Ausstattung und Funktionalität des Regionalzug ähnelt dem Vorgänger -Zugtyp Talent, jedoch ist die Aufteilung der Abteile zu umsichtigen Zwecken erfolgt. Die meisten Zugbauten versehen ihren Dienst einwandfrei, auch wenn es seitens der (f)acebook-Eifelpendler (zu Beginn längere Zeit) Bedenken bei der Auslastung des Fördermittels und ermittelnde Kritik gegeben hatte.

Exkurs: Die dt.Bahn hatte im ELSTER-Jahr den Standart “laufendes Jahr =4=” aufbauen können und ist jetzt in Haltung (engl. threshold) gegangen. Zugleich ist es an der Zeit die fortschrittlichen Trennzeichen  zu vermerken und mit den länger werdenden Tagen “am Vorlauf des Sommers” zu stehen.

linkingPlug

Für die Nutzung von Smartphone & Tablet hat der Triebwagen einige Steckdosen in dessen Mitte & an den beiden Stellen (engl. high-watermark & low-watermark) bereitgestellt. Ein informativer Aufkleber (engl. sticker) ist in der Nähe angebracht, dieser ist optisch-einfach gehalten, aber ein fön-Trockner oder amazon ALEXA  läßt sich an der Steckdose mangels Wattzahl bzw. fehlendem WLAN nicht betreiben.

externer-LINK: WLAN – Teststrecke

Werbung der DB Regio NRW
Werbung der DB Regio NRW

Der neue Fahrplan DB Regio läuft seit dem 10. Dezember echt reibungslos. Mit den fünf modernen Anzeigetafeln (engl. five scheduler) im Euskirchener Bhf finden sich nun auch Ortsfremde (engl. strangers) zurecht. ——

Grüße aus der Rheinprovinz. gez. bschmale-Blogger

AG Schleiden ist wegen MLX-Lagerhs. – einbezogen

MLX-Lagerhs. Prozess # Az. 8 XVII 782?!

Rechtsantragstelle Euskirchen ordnete eine Freistellung zum Beratervertrag =4=

Aus Erwägung des beamteten Rechtsberaters

leitet das Gericht den umfangreichen Beschäftigungsanspruch des Arbeitnehmers, (der nur bei strittigem Vertragsverhältnis eingeschränkt werden kann) ab. Eine  Umwandlung von Werkvertrag in Arbeitsvertrag würde an der Stetigkeit bemessen werden. Darüberhinaus ist unter der Anwendung von Mindest|ohn, der unter der tariflichen Einigung rangiert, Sorge getragen. Hinzugefügt zum höher dotierter Beratervertrag ist diese Perspektive gebildet. Insofern gelingt es der juristische Person zur Erfüllung eines gestaffelten Vertragswesen beizutragen. Gleichzeitig ergeben sich für die Vertragsparteien Gründe den gesamten Kostenumfang (Mindest|ohn + Berater-Entgelt) vorweisen zu können und turnusmäßig diese Finanzierung dem Gericht vorzulegen.

Merke: Durch eine schriftl. Erklärung zur Entlastung der Prozess-Beteiligten wird regelmäßig ein Schuldenschnitt möglich, der im Zeitverhalten von anderweitigen Bestrebungen abweicht.

sanfte Verwaltung / Umlaufvermögen

Ist eine Weiterbeschäftigung mit Arbeitsvertrag unzumutbar, dann bildet der Werkvertrag die Basis, eine geringere Wertschöpfung für das Gericht, den 2. Arbeitsmarkt abzuleiten.  Der Aktenlage des “Gremiums Fachaυsschuß” zufolge: Infolge der Kreditierung von Kapitalien der gewährten Bürgerschaft darf der Arbeitgeber durch die Beiträge zur Rentenversicherung in “gemildertem Management” vorbringen und begleiten. Hierbei ist “vermittels Bankauskunft” die Einbettung in die Gesellschaft erreicht und auch von gerichtlicher Seite erhoben und ermessen worden.

Beratervertrag wegen Bauvorhaben einer juristischen Person

Die Laufzeit 20 Jahre des Beratervertrag, im Sinne eines Vollkaufmann, (AG Schleiden, 1996) wurde durch den Blanko-Antrag, im Sinne eines Minderkaufmann, (AG Euskirchen, 2006) durch den gleichlautenden Wechsel abgelöst. Zur Begründung des Beratervertrages wurde das Bauvorhaben Langenh. im Regierungsbezirk Köln herangezogen.

Das MLX-Lagerhaus wurde seit dem Jahr-2010 kontinuierlich entworfen. Tatsächlich stellte das Gericht fest, dass ein Abriß der alten Bausubstanz zur Umformung des Lagers zwecks Ausstattung mit “Kemenaten für betreutes Wohnen” nicht zu umgehen sei.

Begleitet wird dieses Bauvorhaben von einem veritablen Zustand der Prüfungen des RP zu Köln.

Eine direkte Folge der Auffassung der Rechtsantrag-Stelle des AG Euskirchen ist zunächst der Antrag auf Anhörung…

BlueGreen

Verlängerung der Aktenlage, genauer: (Der beamtete Rechtsberater hatte nur einmal ein Blatt querliegen als die Unterschrift des Autors erfolgte, dann sind die Folgebescheinigungen ohne erweiterten Rechtsgebrauch.)

Rückblende:=========================================

Das Familiengericht, genauer: Richterin P. St.-Sch., hatte seit der letzten Anhörung wiederum begonnen Verfahrensrecht anzuwenden, indem die Verfahrenspflegschaft ausgesetzt wurde. Die entstandene Kette der Verhandlungen ergeben infolge des schriftl. vorgelegten ärztl. Attest zum Resultat eine Verlängerung um mehrere Jahre. Man hätte die Situation so verstanden, dass der Autor keine Einwände dagegen vorweisen möchte.

Also bis zum Frühjahr 2020 läuft die Planung “Betreuung 7 XVII 471/05” vermittels AG Euskirchen zu erwirken.

—Kette der Verhandlungen—:

Sozialgericht Köln S 10 Ar 71/95, Anhörung (BfA)
Amtsgericht Köln 206 C 21/95, Urteil (DEWOG)
Amtsgericht Schleiden 6 M 2283/95, Pfändung
Amtsgericht Schleiden 8 F 112/95, (Land NRW)8
Amtsgericht Schleiden 8 F 129/95, (Schmitz)
Amtsgericht Schleiden 8 F 118/95, (Wirtz)
Amtsgericht Schleiden 8 AR 91/95, (Reinhold)
Amtsgericht Schleiden 8 XVII 782, (Schma1enbach)
Amtsgericht Schleiden 8 X 8938, (Horsch)
Amtsgericht Euskirchen 7 XVII 277/02, 1.Pflegschaft (März 2006)
Arbeitsgericht Bonn 281 Sch 02/Gü, Klage (Terrashop)
Arbeitsgericht Bonn 5 Ca 1402/02, Vergleich (Terrashop)
Sozialgericht Köln S 19 As 1124/10 ER, Pr0zess (ARGE) AG Schleiden ist wegen MLX-Lagerhs. – einbezogen weiterlesen

Grunddienstbarkeit Eppeskuchen, est. 2018

Kern der Fam. Schmalenbach (Cologne)

Die Grunddienstbarkeit in Nettersh. Blatt 0532 Abtl. II Nr. 2 ist gelöscht.

Umzug nach Overath-Altenbrück ist am 15.09.16 ausgewiesen.


Auszug aus einem Brief im April-2017:

“… Zustand des Hauses in Nettersheim hervorgebracht hat läßt sich mit der Still-Legung und dem Eindruck davon begründen. Drei Besuche möchte ich hiermit schriftlich festhalten.

1. Besuch: Suche der Violine auf allen Schränken des Hauses durch Sohn Bernhard, Abpacken der verstaubten Lagerung der Schränke, Datum:19.02.

2. Besuch: (mit Genehmigung von Erika) der Besuch von Christiane und Bernhard, Kurzwaren und Kugelschreiber, Buch zum Händelesen, Postkarten + Trauerkarten zum Aushändigen, Datum:05.03.

3. Besuch: (mit Genehmigung von Klaus) durch Sohn Bernhard: Abhängen von Bildern und Kalendern, finden von Büchern und Briefmarken-Alben, die zwei schwarzen IKEA-Stühle zur Entlastung zurückgenommen, Datum:07.04.

Wir hoffen, daß diese Angaben die Mutter-Erika getröstet haben, denn die erfolgten Änderungen können derzeit noch rückgängig gemacht werden…”


Auszug aus einer eMail im August-2017:

“… Nach Aussage der Erika Schmalenbach habe sie den Sohn Klaus hinzugezogen, damit er die anfallenden Aufgaben der Bürokratie für beide Elternteile erledigen könne. Die Tatsache, daß Sohn Klaus die geleistete Unterschrift mit einer gerichtlichen Betreuung verwechselt trägt zum Unmut der Mama-Erika bei. Wahr ist auch, dass eine Unterbringung viel Kosten erzeugt und Klaus bereits in der Lage gewesen ist die verwertbaren Gelder “zusammenzukratzen”. Dafür hat Mama-Erika Verständnis. Gerne möchte Mama-Erika die Kontrolle auf die verbliebenen Gegenstände ausweiten, jedoch fehlen hierzu die Bindungs-Kräfte, die einstmalig durch Papa-Ernst aufrechterhalten gewesen sind…”


Ein bezogener Stichtag ist der 07.07.18, denn an diesem Wochenende konnte die Schlüsselübergabe der Hausnummer Bahnhofstr. 56 bewirkt werden. Nach der Unterbringung der ehemaligen Bewohner in der Gem. Overath konnte eine Klärung “des letzten Verbleibes” auf gerichtlichem Wege stattfinden. Diese Perspektive eines sorgenfreien Lebensabends ist in Verbindung mit NRWestf. gestaltet worden.


Am 11.11.18 ergibt sich eine Äußerung von amtl. bestellten Betreuer Klaus Sch. wegen der Löschung des Eigentum-Vorbehalt Ernst+Erika Sch., geb. Balkhausen im Grundbuch der Gem. Nettersh.

Telefonverzeichnis
K.-Ursprung.JPG

dt. Repräsentanz & 8L0CKPARTEIEN

 

1. BRD – Bund & christliches Pr0gramm-24:

Die Bundestagswahl hat bereits am 24. September 2017 stattgefunden. (Wurden denn bis dato “das jüdische-Haus-36” oder “das assyrische-Haus-24” bestätigt?) Viel- mehr ist davon auszugehen, daß die Nationalbank einen Sommer der Beständigkeit mit den christlichen Parteien erfunden hatte und die Christdemokraten danach in der Pflicht zur Regierungsbildung stehen, denn es ist das Winterhaus, das den Vendor bis Ostern aufrecht erhält.

Dann ist im Sichtfenster des Visiers die Ankopplung an die Gemeinschaft des europäischen Kontinent.

Exkurs: Wahlkreuz (112*) und Konsequenzen…

Der erste, europäische Stellenwert betrifft auch den Abgeordneten

{lang: ‘de’}

und die westliche Welt-Ordnung. Dann gibt es den bundesdeutschen Stellenwert oder sagenumwobene Nichtwähler im Bundesgebiet, die aus Tradition keinen Ausschnitt an der politischen Landschaft erzeugen möchten, aber dieser Stellenwert ist belegt. Hernach ist der dritte Stellenwert zugleich ein “Bundesland”, aber auch wie ein Wahl-Kreuz das einen Laschet MdL näher beschreiben können würde. – Gedanken, und zugleich ein Komperativ, welchen der Leser zur Ordnung im Quadranten nehmen kann.

In den Begleit- Gesetzen zu dem lissabonner Referendum ist all´ dies´ geregelt: Erst Lissabon-Evropa mit der Ortsgabe Strassbourgh, dann unsere Bundeshauptstadt Berlin und danach erst Landeshauqtstadt zur Bedeutung erhoben.

_________________________________________________________________________________________________________________

2. BRD – Bund & soziale Kompetenz:

In der Zeit, als Berufung zur Ministerpräsidentin von Fr. H. Kraft bereits absehbar wurde (vor 2012), wurde jene durch den Autor interviewt. Es ging um Antwort auf die Frage, ob Sie neue Stimmzettel drucken lasse? Ihre Antwort lautete: „Nach unseren Vorstellungen ist das möglich, aber was solle daran besonderes sein?“ Mit den Stimmen der Arbeiterklasse wurde eine Rot-Grün Regierung aktiviert, die erst nach der Erfüllung der Legislatur in diese Verpflichtung genommen wurde.

Gov. Rheinland: 21.03-2011 bis 16.05-2017

Dieses Gouvernement wolle für geraume Zeit die Machtposition der Sozialdemokratie bei Arbeitgebern und börsendotiertes Tripel (9-10-11) ausüben. Eine Schlüsselposition ist dann das Tragen einer modisch-roten Armbanduhr?  Eine Exposition ist in der Dingwelt nicht das Gegenteil von Minderjährigen, die abstraktes Wahl-Kreuz und Volkswirtschaft verstehen lernen möchten.

Exkurs: Landespolitik NRW-Tripel (6-7-8):

Hintergrund ist: Die P1ratenpartei (Wahlkreuz-6) wurde eingefügt, denn das aufstrebende Information- Zeitalter solle so gebündelt antreten.
Unter der Prämisse, des (Wahlkreuz-7) stand damals die Bürgerbewegung pr0NRW bereit, und es wurden die Kontingente des Staatswesen korrigiert.
Die N.P.D (Wahlkreuz-8) wurde eingefügt, denn ein solches Sparbuch ist im Euro- Zeitalter bei der europäischen AECR verbucht. Eine deutsche Zugehörigkeit wird jedoch von den konventionellen Parteien bestritten, das nennt man “Wirklichkeit”. – Grundlage der Akzeptanz ist ein bleibender Vorbehalt gegen Männer mit Rauschebart, die dafür stimmen Leninism & Marxism zu traditionellen Werten zu nehmen!

3. BRD & Der Liberalismus:

Die Schlappe der F.D.P. mit signifikanten 61 Sitzen wurde der Regierung Rütgers (Landtagswahl NRWestf. 2012) zum Scherbengericht. Die Minusfunktion der Liberalen hatte damals weitreichende evropäische Befugnisse in der Person Fr. S. Koch-Mehrin; mit einer Repräsentantin, die weit über die Grenzen der ALDE hinaus agieren durfte. Die F.D.P. konnte in Bonn wieder “Wurzel schlagen”? Wofür Philipp Rösler einen besonderen Anzug der Garderobe entnehmen mochte. Und indem Berlin, seine Ausprägung 100%ig zu sein, getoppt wird und unter Beweiß-Stellung gerät. Im Gleichmaß der Vergangenheit verbarg sich leider keine Beständigkeit. – Glücklich, wer sein Wahlentscheid bei den sonstigen Parteien gesetzt hatte, und aus europäischer Sicht fehlen diese Wähler durch 113,4 Sitze.

4. BRD & politische- Buchstaben :

Seit Jahren dringen von den Grünen nur Parteitage und wenige “lichte Momente” an das Licht der Öffentlichkeit. Wenn Tripel-Grün als (12-13-14) erkannt wurde, und sich auf Basis des Internet zahlreiche Firmen in dieser Buchstaben-Länge angesiedelt haben, dann gewährleisten die Alternativen ein Kontingent, dem der Fiskus gerne Zensus abverlangt und der die Sortierfolge der Finanzämter in ein mildes Licht taucht.

5. BRD & Panier zum Sozialismus:

Obwohl es der Fraktion: Die Linke. am 8. Mai 2010 nochmalig gelungen war die fünf Pr0zent Hürde zu überspringen und den Einzug in das Landesqarlament zu erfahren, so ist mit Wahlkreuz-5 ein veritabler Platz hergestellt. Ein finanzielles Kontingent (nach den Worten der düsseldorfer Börsenaufsicht), welches den Preußen “den Sozialismus näherbringen” möchte, ob diese so etwas beherrschen können oder nicht? In mathematischer Hinsicht ist (Opposition) damals mit einer Mehrheit von 9,5% ausgestattet, die im europäischen Wirtschaftsraum bereits eine Zugkraft bedeutet. Der Zugriff auf den sozialistischen Betrieb ist keine Sachlage deutscher Parteien, sondern die Auffassung von Agenten-Pärchen zwIschen Westen_&_Osten.

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Parteienlandschaft

 

Evropa & Fazit der Splittergruppen:

Die Anzahl der Abgeordneten des europäischen Parlament (05.2014) wird mit 736 beziffert. 373 Sitze davon entsprachen den 622 Sitzen des 18. dt. Bundestages. Der Bundesrat hatte sein Mehrheitsverhältnis in der Republik erneuert, dann ist kein Rücksprung in die Evaluierung der Vergangenheit erforderlich. Für die Knotenpunkte die P£oDeutschland zusammenfügen konnte, hatte Evropa damals keine Verwendung, wohl aber für Kontingente der deutschen Geldpolitik. In gesammelten Relationen lassen sich zur Breite der Darstellung (36,8 Sitze bzw. 72,6 Sitze) vom Quadrat abweichende Sitzzahlen ermitteln und ersichtlich darstellen: Für 114 Abgeordnete von Nordrhein-Westf. verteilen sich Sitze anhand des oben abgebildeten Flächen- Diagramm.

 

sacrosanct Edith Stein (Language: English)

 

 

benedicta

Cath. Remembrance Day is the 9th of August

The “wise Edith,” as she is called by relatives, grows up in an atmosphere shaped by the faithful, law-abiding religiosity of her mother. The girl attends high school for a few years, but breaks off this school education at the age of fourteen on her own.

(Curriculum vitae of the municipality Paderborn)

The adolescents start to worry about ideological questions, they have doubts about faith and feel that they are atheists. “I quit praying quite deliberately and of my

own free will.” She goes to Hamburg to her married sister there, but comes back after a year and takes private lessons to make up for the missed.

She is regarded as a gifted student and obtains highest grades. (Still, she writes, “From the early years I knew it was more important to be good than smart.”

In 1911 she lives in Breslau (Wroclaw) and has a brilliant high school diploma. She attended the grammar school of the Victoria School in Breslau for three years and subsequently enrolled at the University of Wroclaw in the subjects of psychology, German studies and history.

In 1913 she moved to the University of Göttingen, where she studied philosophy, history and

German studies. With great seriousness she has made her career choice, she wants to study philosophy above all. “We are in the world to serve humanity. The best way to do that is to do what you bring the right equipment for. “In Göttingen, she meets Edmund Husserl, the founder of” Phenomenology, “who teaches how to get to grips with everyday life. Encounters with philosophers – such as Husserl, Reinach, Scheler, u.a. – bring her anew the world of faith; they give her the sense of the transcendent, of religious experiences and decisions. “It was like a first glimpse into a whole new world.” Follow more years of searching; painful life experiences let them grow inwardly.

In 1915 she passes her state exam in philosophical propaedeutics, history and German. After that she immediately goes as a volunteer Red Cross helper in an epidemic hospital on the Eastern Front. After the end of the First World War, Edith takes a trip to Jericho and returns to Germany strengthened, as soon as she completes a teacher training in Breslau.

In 1918, the young woman Stein traveled to Freiburg with Edmund Husserl, who had received a call to the University of Freiburg, to become his assistant. Here she is doing her doctorate in the same year. phil. with “summa cum laude”. After her d

eparture from Freiburg she stays several times in Wroclaw and Göttingen, where she tries to habilitate – unsuccessfully, because she has no opportunity as a woman.

In 1920 she is back home in Wroclaw; Here she gives lectures at the Volkshochschule and gives private philosophical courses. Edith is in a mental crisis, she does not know what to do next. In this life situation, she finds the biography of St. Teresa of Avila in her hands. She reads the book in one night and realizes for herself: “That’s the truth”. She decides to convert.

On January 1, 1922, she is baptized and admitted to the Catholic Church.

Through the mediation of the Speyer general vicar she becomes a teacher at the Dominican nuns of St. Magdalena in Speyer, where she teaches until 1931. During her schooldays, she continues to study translation and philosophical work until she gives up her teaching position and makes new attempts to habilitate. As a woman, she gets but this again no chance.

After other prospects have shatt

ered on a scientific activity, she accepted in 1932 an offer to work as a lecturer at the German Institute for Scientific Education in Münster. In the past years she has become known as a speaker at educational study days and congresses at home and abroad (Prague, Vienna, Salzburg, Paris ……) and has received much recognition. “It’s basically always a small, simple truth that I have to say: how to start living by the hand of the Lord.”

When the National Socialists came to power in 1933, she lost her position.

Shortly after her change of faith she expresses the desire to become a Carmelite. Friends and acquaintances, however, initially advise her against it. Even with regard to her mother, who has already almost broken the baptism of the heart, she moves her plan again and again.

On October 14, 1933, however, she then enters the Cologne Carmel, after her real life has accumulated more and more inward. On April 15, 1934 she is clothed and chooses the name “Teresa Benedicta a Cruce”. “I am now in the place that I belonged to long ago.”.

On April 21, 1938, the Eternal Vows of Sister Benedic