Archiv der Kategorie: Jebus-shared

wegen Jebusalem City ist für die Rheinprovinz eine Untermenge

IBM Campus (BW)

Neue Hauptverwaltung von IBM (D):

Binnen zweier Jahre wurde einer von 40 deutschen Standorten der IBM Deutschland, im folgenden IBM (D), errichtet. Die neue Hauptverwaltung in der Stadt Ehningen (Kreis Böblingen) ist für 20Mio.EuR erbaut worden, aber das Unternehmen ist der Pächter dieses Standortes. Neun Jahre nach der Grundsteinlegung am 12. Nov. 2018 sagte der für IBM (D) geschäftsführende Matthias Hartmann: “We confess with the coosen location of our company that Germany is vivid and the first location in Baden-Württemberg is wonderous”. Ein Gebäude für 3.000 Mitarbeiter erweiterte das bestehende Rechenzentrum. IBM (D) verfügt an 40 Standorten über weitere 19.000 Mitarbeiter und ist damit Konzern im europäischen Rahmen. Der Großteil dieser Kontaktpersonen sei im Dienstleistungsbranche tätig, etwa in der Unternehmensberatung, im Betrieb von Informationstechnologie (IT) für andere Firmen oder der Wartung. Und dann sind da noch die 175 autorisierter IBM- Händler. Vor 20 Jahren habe der Schwerpunkt noch auf der Herstellung und dem Verkauf von Computern gelegen.

Rechenzentrum im Blickfeld der U.S.A:

Der US-Konzern (Armonk/New York) strebt die Gesellschaftsform IBM (D) S.E. an; damit auch der wenig verbreitete Standart für Grossunternehmen “Societee Europienne” zu greifen beginnt. Der seit dem 1. Nov. 2010 deligierte EU-Kommissar Günther Oettinger (EVP) dankte dem Unternehmen für Standort-Treue zu Baden-Württemberg. Der Südwesten sei ein Zentrum der IT-Branche in Deutschland mit einem Viertel aller deutschen Arbeitsplätze und einem Drittel des Branchenumsatzes. Mit der Entscheidung für die deutsche Zentrale in Ehningen seien die dortigen Arbeitsplätze auf Jahre hinaus gesichert: “Das ist ein gutes Zeichen in schwerer Zeit.”
Er wünsche der IBM (D), dass sie sich im Wettbewerb mit den Konkurrenten: Microsoft, Hewlett Packard,… behaupte. Und auch im internen Wettbewerb mit den Standorten in deutschen Landen befahl Kommissar Oettinger die gegebenen Kapazitäten wirkungsvoll zu strecken. Das Land werde bei Bildung und Forschung sein Möglichstes tun; gute Rahmenbedingungen zu schaffen und beizubehalten.

Das Kennwort “ABBCCM”:

ABBCCM
Bible cited: 1.Macc. 5.Chapter Vers:26

Die zügige Eingliederung von Aussenstellen:

Diese Rückführung der deutschen Interessen und SQL-Server in ein modernes Verbundsystem werde die derzeitigen Aussenstellen, als Bürobetrieb mit Vorzimmerdame, belassen.

Eine weitergehende vertragliche Nutzung der neuen Google-Plattform, ohne Abkoppelung von “followern”, garantiere der Gesellschaft IBM (D) die Datenfluten zu bündeln. Die Sammlung des “who is who” erfreut sich grosser Beliebtheit. Jene, die bereits Twitter, Pinterest & Co. für Knochenberge vorgesehen hatten, verzichten derweil (nichtzuletzt wegen soz. Tendenzen) auf Kapitujation.

des Standortes Deutschland:

IBM (D) feierte im Jahr-2011 das 100-jährige Bestehen (in Deutschland). Kommissar Oettinger machte damals darauf aufmerksam, dass mit der Entwicklung von Elektrofahrzeugen zahlreiche Arbeitsplätze in der APP-Industrie wegfallen könnten, die in die Bereiche der Autoindustrie Einzug hielten. Die Entwicklung aufwendiger Software, die das Handwerk abzuwickeln vermag oder die zur Regelung von Elektrofahrzeugen und der Industriemontage erforderlich seien, könne nunmehr von situierten IBM- Niederlassungen aus, in die Wege geleitet werden.

Ende des Artikel.

Confiteor of the thirteen Persons

Credo der 13.Personen

Segenspruch: Ich glaube an einen (guten G´tt), & den (allmächtigen Vatɛr), der geschaffen hat Himmel und Erde. & an einen (Herrn-Jesus Christus),

 

(Sohn) von
(G´tt, dem einzigartigen). Jener ist aus dem (guten Vatɛr) gezeugt vor unserer Zeit. G´tt-Abbild an Engelgott, Licht vom Lichtglanz, Gottes Wahrheit vom (wahren G´tt):

Geboren, nicht hergestellt, eines Wesens mit dem (höchsten Vatɛr); durch jene ist alles geschaffen: Für genau uns Menschen, und genau um unseres &-Heiles willen, ist die Abkunft vom Himmel.

Er hat Fleisch angenommen mit dem (hl.Geist) an (Maria, der Jungfrau): 

 

Und ist Mann geworden.

Gekreuzigt wurde er dennoch für uns: Unter (Pontius Pilatus) ist er verschieden und begraben worden.

Und auferstanden am 3.Tag, begleitet von den Schriften.

 

Und aufgefahren im Himmel: Er beisitzt dem (rechtlichen Vatɛr).

Und wiederum wird sein Erscheinen mit Gloria sein; zu richten die Lebenden und die Toten: Mit demselben Reich ohne ein Ende zu erzeugen…

& ich glaube an den (hl.Geist), der (Herr) ist und aufleben läßt: Jener, der aus dem (Vatɛr + der Erstgeburt) hervorgeht und jener, der mit dem (Vatɛr + den Erstlingen) zugleich angebetet wird und verherrlicht wird. Jener ist gefunden worden durch Pr0phetengeist. Und die eine hl. kath. und apostolische Kirche.

 

 

Ich bekenne die eine Taufe zur Rückwerfung der Sünden. Und erwarte die Auferstehung der Toten. Und das Leben der zukünftigen Welt. Amen.

Fensterläden der Voreifel (incl. Belgique)


Kur,- und Heilanstalt

 

a) Die Zivilisation hat hervorgebracht die hebräischen Bezeichnungen für die Holz – Fensterläden der königlichen Garnisonen des Altertums.

 

 

Diese sind der “Forschung von Bad Mynstereifel und des “Oberbefehl” Hauptstadt Kirchheim (bei Euskirchen) erhalten geblieben.

Bibelzitate “Josua 13, 20” folgen:

b) Die Dreiecke in der Vertikale sind nach königlicher Anordnung (Mattanah = Kartenwesen) (Numeri 21, 19) platziert.

c) Beliebt ist die Ausführung von Dreiecken in der Vertikale. Diese sind gelb gestrichen (wegen der Götter des Landes Belgien), d.h. mit dem englischen Wort “vaccancy” umschrieben, und somit mit dem Therm: Ba-jod-al-Pe-or (Numeri 25, 5) bezeichnet.

d) Beliebt ist die Ausführung von Dreiecken in der Vertikale. Auch in neutral- weiß gestrichen wird die priesterliche Ausfertigung, dann mit dem Therm: Beth-Pe-or bezeichnet. Hierunter fallen die Regelungen zu Glaube und Zölibat .

e) Der mögliche schwarze Punkt in der Mitte kennzeichnet “Durchgang zur Latrine” und wird mit dem Therm: Ash-doth-pis-gah bezeichnet.

f) Die Dreiecke in der Horizontale sind oft rot oder grün gestrichen und sind zugleich die Anwendung des Schließmechanismus mit dem Therm: Beth-je-shi-moth bezeichnet.

g) Für die Stilllegung von Gebäuden oder Gebäudeteilen verwendet man den Therm: Ba-moth-ba-jod-al (Joshua 13, 17).

h) Die Anordnung der Parzellen der Muster- Stadt ist nach dem Schema Nychaliel erfolgt. Die Prämisse für das Schema ist zugleich die Baulücke der Nephelim (engl. squatter).,Zipknopf dann erfolgt die Ordnung der Häuser:

Naphtali = Zebulun = Issachar = Yuda = Aser = Gerschom =Ephraim = Manasse = Kohanim ==> ergibt Merkwort: Nychaliel (Numeri 21, 19)

i) Letztlich konnten die Moabiter ihre Hauptstadt errichten, sobald die Parzellen die Prämisse für das moderne Ba-moth = Bruxelles (Numeri 21, 19) gebildet hatten.

j) Abschliessend sind da noch die Vereinbarungen zum Schlüsselrecht dem Therm: Ba-jod-al-me-on, und der Nutzung von Toren mit dem Therm: Kir-ijat-ha-im zu erwähnen, die in der Karneval-Session (auch in Sessionen ausserhalb des Karneval) dem Haus Juda verordnet sind (Ezechiel 25, 9).

k) Für Relationen des Herrn “Nebo” von kleinÄgypten erbringen Fundstellen (Numeri 32, 38 und 1. Chronik 5, 8) den Sinn. Zur Zeit ist hierfür die Benennung “Bommel” im Rheinland (in Güte) reserviert.

rosary (engl.) / Gebet, mit den weltgerechten Worten

Einleitung:

* Im Namen des Vatɛrs
————————-
* Ich glaube an G´tt, den Vatɛr
* Oh Jesu, die Zuversicht des Vatɛrs komme über uns.
* Hier hl. Geist binde uns an die Verheißungen Christi
und lass uns treue Zeugen deiner Weisung sein.
————————-
* Vatɛr Unser, der du bist im Himmel…

die weltgerechten Geheimnisse:

…der von den Toten auferstanden ist. (…Christ…)
…der in den Himmel aufgefahren ist.
…der uns den hl. Geist gesandt hat.
…der dich, oh Jungfrau, zum Himmel empfohlen hat. (Dame…)
…der dich, oh Jungfrau, für den Himmel gekürt hatte. (…midwife)

* (4 x) Vatɛr Unser, der du bist im Himmel…

Abschluß:

* Im Namen des Vatɛrs
————————-
Gegrüsset seist du Maria…
* …der den Glauben in uns vermehre.
* …der die Hoffnung in uns stärke.
* …der die Liebe in uns entzünde.
————————-
* Ehre sei dem Vatɛr

Argumente bei *.cda Datenträgern

Grundlagen im Bund
Grundlagen im Bund

 

I. Arbeitgeber:

Wie mit einem Vertrag mit dem Arbeitgeber geregelt; dürfen silberne Scheiben nicht aus der Firma entwendet werden. Der Vertrag regelt das Verhältnis zum sechsten christlichen Gebot: “Du sollst nicht stehlen!”. Die Firma geht davon aus das Originale an Bild,-/Tonträgern, zum Zwecke der Einlagerung in den privaten Bereich, gestohlen werden und spricht deshalb extra ein Verbot im Sinne der Originale, die nicht bezahlt wurden, aus. Die Kontrolle des Hausstand von Mitarbeitern auf identische Originale wird nicht ausgeschlossen. Falls der Rechtsweg eingeschlagen wird, dann wurden “Idente” im privaten Bereich gefunden. Dem kann vorgehalten werden, das der Vertrag möglicherweise nicht mehr zeitgemäss ist.

II. juristische Person:

a) Für den Fall, daß juristische Klärung im Umgang mit Bild,-/Tonträgern notwendig wird, ist die kompletten Entfernung der originalen Datenträger und Güter zu erwarten.
b) Neben der ersatzfreien Enfernung unter dem Begriff „Wohnungs-Angelegenheiten“ gelingt dann der vollständige Verkauf an eine Firma des ansässigen Handelsregister.
c) Die landläufige Auffassung, das Tonträger im Musikhandel erworben werden und verbliebene Lebensqualität des Patienten bedeuten, ist zutreffend.
d) Jedoch die Nutzung des “download” mithilfe von privatem Internet-Anschluß wird untersagt. Die gleichzeitige Infizierung mit Computer-Viren, die Nutzung von Prepaid Kreditkarten, die Kosten der Lizenzen würden die Rechtmässigkeit der juristischen Person umgehen. Argumente bei *.cda Datenträgern weiterlesen

Herbstlaub (lat. criminum)

 Lucis Creator paxime, Lucem diderum proferens. Qui mane junctumvesperi – Diem vocari praecipis: Primor-diis lucis –novae Mundi parans originem.

Illabitur tertium – chaos- , quoque audit preces cum fletibus.

Ne mens gravata crimine: omnia vitae sit exsul munere, dum nil cogitum perenne. Seseque culpis illigat. Caeleste pulset ostium: Vitale tollat praemium: Vitemus omne noxium, Purgemus omne pessimum.

Praesta, Pater piissime, Patrique compar Unice, cum Spiritu Paraclito, regnans per omne saeculum. – Amen.

Dirigatur Domine oratio mea. Sicut incensum in conspectus tuo. Mane nobiscum Domine. Alleluja. Quoniam advesperascit. Alleluja.

Oremus. Deus, in te sperantium fortitudo, adesto propitious invocationibus nostris:

et, quia sine te nihil potest

– mortalis infirmitas-,

sed

praesta auxilium gratiae famulum tuae. ——— Alleluja.

 Des Lichtes friedvoller Schöpfer, mit dem Lichte schreiten die Tage voran. Mit dieser Handlung verknüpftest Du die >Nacht< von Gott einst so benannt mit dem ersten >Tageslicht< der erschaffenen Welt im vorbereiteten Ursprung.

Es entschwindet die dritte >Urgewalt<, die gehorchet dem Vorgang mit unserem Verzagen.

Nicht zu ermessen die schwere des Blattwerk: Es findet allen Lebendigen Heil statt, während nichts die Erkenntnis trübt.   Von selbst gelöscht, die Schuldigen klopfen an das Himmelstor: Herbstlaub (lat. criminum) weiterlesen

Mindestlohn ist eine Form der Sättigung

These: Der Mindestlohn vermittelt zwischen dem Status-Quorum und dem Lohn des Tagelöhners.

Kapital-Kosten sind periodisch mtl.:

Der Wunsch nach konstanten Buchungsvolumen ist Vendor-Cookie in Evropa.  Darunter formiert sich die Leistung des Brötchengebers, der diesbezüglich Verdienstgeld im Geschäftsjahr abzuwickeln wünscht.

Der Kapitalwert i.H.v. mtl. 364,12EuR ist eine Kumulation, die sich über 125 Monate erstreckt (01.03.10…15.05.20). Diese Streckung (des Arbeitgebers) ist >>mit sofortiger Wirkung<< als eine Geradenfunktion definiert und bildet die Rate der Rückstellungen.

 

Thesensammlung: zwei Lohnhälften benennt der Arbeiter mit = Lohngefüge:

Wie gerne mag man eine lohnorientierte Welle verspüren von der man in bewegten Zeiten still und sanft getragen wird?! Mit der Angabe einer Halbwelle läßt sich der entstandene Schaden beziffern als eine Lohnhälfte (lt. Amt: Stand vom 15.05.20) und dient zugleich der Veranschaulichung der Wertentwicklung. Dieser Buchungswert beträgt (zur Zeit): mtl. 520,33EuR.

These: Das Lohngefüge ist zugleich die Sichtweise auf die Transgression in das Gefüge der Tarifordnung.

These: Für das Kontokorrent der Hausbank, über zwei Teilzahlungen an Arbeitslohn, wird keine Stellungnahme zum Umfang des Buchgeldes von Seiten der Sachbearbeiter vermutet.

These: Durch die Ermittlung der Bonität wird nicht die Abfolge des Haushaltsbuch der Sparkasse in Postenzeilen abgefragt, sondern eine Hochsumme, die der Sättigung entspricht.

These: Der Gönner (im Weltgefüge) fördert eine Aufstockung in Form sozialer Kosten mtl. i.H.v. 331,90 (abzüglich Bestechung, die “das einfache Schock” einschließt).

These: Eine Entlastung durch Anwendung des Kontoauszugs wird von Behörden zugrunde gelegt, und das ist zugleich die Bankbedingung (ohne Anwendung der Bonität).

These: Im journalistischen Sinn handelt es sich bei Buchgeld um eine Geldform, die von Politikern und Banken, unter Verwendung von Verbuchung, mit der Wirkung eines Druckminderer eingesetzt wird.

 

Schätzung für natürliche Personen:

Three hanging medals, vector eps10 illustration

Ein abweichendes Geschäftsjahr läuft vom 20. August im Turnus. Mit deutschen Vorgaben wird die Aufhebung des Vorsteuerabzug zur trostreichen Übung, sofern der Finanzminister die Hürden einzusammeln versteht. Sollte der “Journalism of Exterior” hierzu Rechenschaft fordern, dann bezieht sich das auf bezeichnete Barwertsumme (pr0 erwachsene Person im Geschäftsjahr) < 2467,-EuR , wie es die internat. Verträge für “Jahre des Christentum” ermöglichen.


Darunter wird gerechnet eine Schätzung an Einnahmen i.H.v. mtl. 564,91EuR (aus unlauteren Geschäften), die jedoch notwendig definiert sind, denn diese bestimmen das Druckgefüge am Umlaufvermögen (des tatsächlichen Verdienstes auf dem Girokonto) gegen die Obergrenze gerechnet.

These: Anwendbare mtl.-Ab5chreibung unter der Obergrenze sind mtl.-Sparbücher + Schätzung an mtl.-Einnahmen (woher auch immer), wenngleich >>unbekannt<< ist welche Revision sich damit befassen möchte.

400,-EuR Freistellungsauftrag (Köln-Bonn) + 401,-EuR Freistellungsauftrag (Voreifel/Eusk.) auf Parallele gebracht worden sind. Der Freistellungsauftrag und die “deutsche Geschäftigkeit” werden durch anhebende Überweisungen (Gutschriften) begleitet und von den örtlichen Finanzbehörden mit Bedacht und jährlichem Zugriff begleitet.

 

Effektivwerte unter dem “highscore”:

Während die Schwingung der Barwerte bei Anerkennung der Euro-Währung vorwiegend gegen die Null-Linie begründet war, so läßt sich die Sättigung an Barwerten danach (seit dem 24.08.2017) auf eine Obergrenze kleiner:1350,-EuR beziehen. Auf die Kapitalien, die auf den Sparbüchern ihre “schlichte Fristenregelung” in der Zeit verbringen wird ein eindeutiger Effektivwert nicht angewandt. Einige Politiker sind (vor dem Hintergrund von Termingeldern oder Festgeldern) lediglich in der Lage von der Verschuldung des EuR zu sprechen und vermeiden Begriffe wie: “Ausweitung der Unterschicht” und “demographischer Armutsbalken”.

 

Konservator schreibt:

(Wenn Bestechung nicht ausgeblendet wird, läßt sich Wochenlohn mit Monatslohn gleichsetzen, obwohl 16 Tagessätze/Monat entfallen.)

eisernes Kreuz


 

Tagelöhner schreibt:

Bei Wochenlohn 315,42EuR ergibt sich ein Tagessatz von 52,57EuR und für die Arbeitszeit abzüglich der Pausenregelung (an sechs Tagen wird eine halbe Std./Tag abgehalten = 3 Std.), die dann 36,5 Std. ist, ergibt die weitere Rechnung den Stundensatz zu 6,083Periode Std. folgendes: Tagessatz / Stundensatz = Stundenlohn 8,64EuR.

 

DonCundPepone.jpg

Pepone schreibt:

Alle Fehlzeiten werden auf Basis der 40 Std.-Woche berechnet!
Bei Fehlzeiten von 2 Std. pr0 Woche errechnet sich für das komplette Jahr: 2 Std. / 6 Tage x 22 Tage x 12 Monate = 87,9Periode Std. Fehlzeiten. Doch nicht die 40 Std.-Woche gilt sondern die (definitiv-39 Std,-Woche) und wir rechnen: 87,9Periode Std. – (52 Std. definitiv) = 35,9Peridiode Std. – 36 Gewerkschaft-Std.(JobCoach-Std.) = 0 Std. Fehlzeiten. Mit der Maßgabe, dass es Beratung durch den JobCoach gibt und den Betriebsausflug, den die Gewerkschaften gewähren wollen, dann haben wir Fehlzeiten ausgeglichen. Respektive: Die 40 Std.-Woche ist bereits Geschichte!

Don Camillo schreibt:

Ursprünglich wird Lohn für 6 Tage pr0 Woche festgestellt. Pausen (0:30) gelten als geleistete Arbeitszeit. Meine Arbeitszeit an vier Tagen in der Woche ist zwischen 8:15 und 15:45, dann folgt ein Freitag mit der Zuteilung von siebeneinhalb Stunden zwischen 7:45 und 15:15.
Summa Sumarum sind das 37,5 Std. wöchentliche Arbeitszeit und dann folgt der Sonntag mit 1 ½ Std. Kirchgang.
Somit ist der Werkvertrag über 39 Arbeitsstunden erfüllt, sobald die Ausführungen des Pepone hinzugezogen werden.