Schlagwort-Archive: B-Klasse

5 Jahre Schnellbahn Strecke S23

5 Jahre Schnellbahn Strecke S23

Erstkontakt

Etwas antik ist bereits diese Anzeigetafel des Regionalzug Vareo (auf der Strecke Euskirchen – Kuchenh.)

Mit der Kalenderwoche 20 beläuft es sich auf “fünf Jahre” seit der Nahverkehr mit diesem Modell des Zugtyp Vareo ausgestattet wurde. Seit dem Datum der Photographie (s.o.) sind auch bereits 10 fiskalische Jahre vergangen in denen der private Dienstleister DB Regio den Vorsteuerabzug an die Finanzbehörde abgeführt haben mag. Eine erfolgreiche Zeit des öffentlichen Personen-Nahverkehrs.

Vermittels  gibt es lfd. umfangreiche Fahrgast-Informationen, auch solche die diese Streckenführung betreffen.

Der Zugtyp Vareo verkehrt auf der Strecke Bonn-Euskirchen nahezu komplett im zweispurigen Gleisbett. Die Inspiration, die die S23 der Eifel- Bevölkerung entgegenbringt, erfüllt den Alltag – “Rund um die Uhr”.

Ausstattung und Funktionalität des Regionalzug ähnelt dem Vorgänger -Zugtyp Talent, jedoch ist die Aufteilung der Abteile zu umsichtigen Zwecken erfolgt. Die meisten Zugbauten versehen ihren Dienst einwandfrei, auch wenn es seitens der (f)acebook-Eifelpendler (zu Beginn längere Zeit) Bedenken bei der Auslastung des Fördermittels und ermittelnde Kritik gegeben hatte.

Exkurs: Die dt.Bahn hatte im ELSTER-Jahr den Standart “laufendes Jahr =4=” aufbauen können und ist jetzt in Haltung (engl. threshold) gegangen. Zugleich ist es an der Zeit die fortschrittlichen Trennzeichen  zu vermerken und mit den länger werdenden Tagen “am Vorlauf des Sommers” zu stehen.

linkingPlug

Für die Nutzung von Smartphone & Tablet hat der Triebwagen einige Steckdosen in dessen Mitte & an den beiden Stellen (engl. high-watermark & low-watermark) bereitgestellt. Ein informativer Aufkleber (engl. sticker) ist in der Nähe angebracht, dieser ist optisch-einfach gehalten, aber ein fön-Trockner oder amazon ALEXA  läßt sich an der Steckdose mangels Wattzahl bzw. fehlendem WLAN nicht betreiben.

externer-LINK: WLAN – Teststrecke

Werbung der DB Regio NRW
Werbung der DB Regio NRW

Der neue Fahrplan DB Regio läuft seit dem 10. Dezember echt reibungslos. Mit den fünf modernen Anzeigetafeln (engl. five scheduler) im Euskirchener Bhf finden sich nun auch Ortsfremde (engl. strangers) zurecht. ——

Grüße aus der Rheinprovinz. gez. bschmale-Blogger

NFC-Karte / die Fundstelle des Sommerhs.

Fiskus-Relation im Scheckkarten-Format:

Fristenkarte der RegionIm Scheckkarten-Format könnte der Vorsteuerabzug monatlich ohne den Einsatz von DFÜ übermittelt werden. Somit gelänge es dem Unternehmer seinen Vorsteuerabzug eigenhändig an einem dafür gestalteten Terminal auszuführen und einen Beleg hierfür zu erhalten. – Die Zeit für die Planung einer solchen Zukunft hat lange schon begonnen. Fr. Dr. Ruffting formuliert: “Dem Gremium der Finanzminister genügt es ab dem 1. Juno für Vorschläge offen zu sein, ohne das erste Halbjahr 2019 aus den Augen zu verlieren”.

Fristen der Lohnsteuerkarte:

Die  ursprüngliche Abgabefrist des Fiskus lautet “vor Ablauf des dritten Jahres”. Bis dahin haben bereits neun fiskalische Abschnitte stattgefunden, die mit den Buchstaben A, B, C und D, E, F und G, H, J bezeichnet werden. Wenn die Eintragungen der Lohnsteuerkarte bei (B) im Mittelbau erfolgt sind, dann ist im Frühjahr des dritten Jahres (G) die Steuer eingereicht. Mit dem Eingangsstempel der Veranlagung kann rückwirkend der Umfang der Steuer des Antrags ermittelt werden. Auch der nachfolgende Mittelbau Buchstabe (K) ist für periodische Buchungen relevant. Und auch kann bis zum Jahresende (L) in die Erhebung des Fiskus nachgereicht werden. Wir erinnern uns, die bis dahin üblichen Hebesätze wurden durch die Vergabe von Buchstaben abgelöst, die verschlüsselten Hebesätzen vorgeordnet wurden.

Nacherhebung mit Lohnsteuerkarte:

Im Falle einer Nacherhebung (das ist im Jahreswechsel 2018/19) über die üblichen Buchstaben hinaus gelingt es der Finanzbehörde den Spannungsbogen der Veranlagung beizubehalten. Liegt z. B. ein gerichtl. Vergleich vor, der von Erwerbslosigkeit begleitet wird, dann tut man gut daran die Nacherhebung des Mittelbau (N) jeweils jedes nachfolgende Jahr der Erwerbslosigkeit zu beantragen. Das ist deshalb möglich weil Abfindung stets zu diesem Zwecke abgegolten ist, Mögliche Nacherhebung gelingt nur mit der Anwendung der  Buchstaben N, M, O.

Verfassung und fiskalisches System:

Buchstaben-Systematik schon, aber weitere Systematik hatte der Autor mit “Erfindung im zarten Kindesalter” nicht vorgesehen. Mit Wirkung vom 2.12.2011 hatte die Verfassung den “Abschied von der Lohnsteuerkarte” per BTX Sat.1 verkünden lassen. Damals heißt das Zitat: “Bald hat sie ausgedient, die vertraute Lohnsteuerkarte.” Für die Entwicklung einer neuen Ordnung von Regionen und Kreisgebieten stehen alle Türen offen, also kann eine Kommission die rechten Schritte sorglos planen. “Die Karte muss der Elektronik weichen“, dem kann nicht stattgegeben werden, und verboten klingt: “dem fiskalischen System als Ganzes zu weichen“.

Fiskalisches Jahr und Hohheitsrecht:

Zitat Amos 3, 15: “Und ich werde das Winterhaus verstreichen lassen samt dem Sommerhause; und die Elfenbeinhäuser werden zu Grunde gehen, die großen Häuser werden verschwinden, spricht Jehova.“(nach der Elberfelder Bibel gemildert).

 

Daher taucht die Forderung auf: Bei der elektronischen Verwaltung die Systematik der Buchstaben beizubehalten = Programm ELSTER. “Die Karte des Jahr-2012 ist die letzte ihrer Art. Vom Jahr-2013 an würde das Rechengerät die zur Berechnung der Lohnsteuer benötigten Daten ausspucken.” Die von amtswegen geführten Jahre =1=, =2=, =3= und =4= bedeuten eine fiskalische Welle, auf welcher der Fiskus und die Politik zu schwimmen vermag.  Es ist ja nicht die Frage: “Ob grün oder gelb, ob rot oder orange: Die farbige Pappe kam fast 90 Jahre so regelmäßig wie Weihnachten.”, sondern es ist eine kluge Entscheidung das “Joch der Grundlage zu gewähren” und sich im konstanten Computer- Zeitalter “ in den Händen des Klientel” behaupten zu können.

IBM Campus (BW)

Neue Hauptverwaltung von IBM (D):

Binnen zweier Jahre wurde einer von 40 deutschen Standorten der IBM Deutschland, im folgenden IBM (D), errichtet. Die neue Hauptverwaltung in der Stadt Ehningen (Kreis Böblingen) ist für 20Mio.EuR erbaut worden, aber das Unternehmen ist der Pächter dieses Standortes. Neun Jahre nach der Grundsteinlegung am 12. Nov. 2018 sagte der für IBM (D) geschäftsführende Matthias Hartmann: “We confess with the coosen location of our company that Germany is vivid and the first location in Baden-Württemberg is wonderous”. Ein Gebäude für 3.000 Mitarbeiter erweiterte das bestehende Rechenzentrum. IBM (D) verfügt an 40 Standorten über weitere 19.000 Mitarbeiter und ist damit Konzern im europäischen Rahmen. Der Großteil dieser Kontaktpersonen sei im Dienstleistungsbranche tätig, etwa in der Unternehmensberatung, im Betrieb von Informationstechnologie (IT) für andere Firmen oder der Wartung. Und dann sind da noch die 175 autorisierter IBM- Händler. Vor 20 Jahren habe der Schwerpunkt noch auf der Herstellung und dem Verkauf von Computern gelegen.

Rechenzentrum im Blickfeld der U.S.A:

Der US-Konzern (Armonk/New York) strebt die Gesellschaftsform IBM (D) S.E. an; damit auch der wenig verbreitete Standart für Grossunternehmen “Societee Europienne” zu greifen beginnt. Der seit dem 1. Nov. 2010 deligierte EU-Kommissar Günther Oettinger (EVP) dankte dem Unternehmen für Standort-Treue zu Baden-Württemberg. Der Südwesten sei ein Zentrum der IT-Branche in Deutschland mit einem Viertel aller deutschen Arbeitsplätze und einem Drittel des Branchenumsatzes. Mit der Entscheidung für die deutsche Zentrale in Ehningen seien die dortigen Arbeitsplätze auf Jahre hinaus gesichert: “Das ist ein gutes Zeichen in schwerer Zeit.”
Er wünsche der IBM (D), dass sie sich im Wettbewerb mit den Konkurrenten: Microsoft, Hewlett Packard,… behaupte. Und auch im internen Wettbewerb mit den Standorten in deutschen Landen befahl Kommissar Oettinger die gegebenen Kapazitäten wirkungsvoll zu strecken. Das Land werde bei Bildung und Forschung sein Möglichstes tun; gute Rahmenbedingungen zu schaffen und beizubehalten.

Das Kennwort “ABBCCM”:

ABBCCM
Bible cited: 1.Macc. 5.Chapter Vers:26

Die zügige Eingliederung von Aussenstellen:

Diese Rückführung der deutschen Interessen und SQL-Server in ein modernes Verbundsystem werde die derzeitigen Aussenstellen, als Bürobetrieb mit Vorzimmerdame, belassen.

Eine weitergehende vertragliche Nutzung der neuen Google-Plattform, ohne Abkoppelung von “followern”, garantiere der Gesellschaft IBM (D) die Datenfluten zu bündeln. Die Sammlung des “who is who” erfreut sich grosser Beliebtheit. Jene, die bereits Twitter, Pinterest & Co. für Knochenberge vorgesehen hatten, verzichten derweil (nichtzuletzt wegen soz. Tendenzen) auf Kapitujation.

des Standortes Deutschland:

IBM (D) feierte im Jahr-2011 das 100-jährige Bestehen (in Deutschland). Kommissar Oettinger machte damals darauf aufmerksam, dass mit der Entwicklung von Elektrofahrzeugen zahlreiche Arbeitsplätze in der APP-Industrie wegfallen könnten, die in die Bereiche der Autoindustrie Einzug hielten. Die Entwicklung aufwendiger Software, die das Handwerk abzuwickeln vermag oder die zur Regelung von Elektrofahrzeugen und der Industriemontage erforderlich seien, könne nunmehr von situierten IBM- Niederlassungen aus, in die Wege geleitet werden.

Ende des Artikel.

spätere Sephardim || die tydeske Grenze

Tydeske:

Espana: Die Heuer 1701 zwischen Kiel und Pôrto wurde verkürzt am Hafen von Gijόn und bis Oviedo, genauer bis zur Universität von Oviedo. Dort ist ein Silverliner stationiert. Zum Verständnis: Damals hatte ein Lehrstuhl nur begrenzte Kapazität zur Aufnahme von Inhalten: Monstranz

Der Silverliner verläuft bis zur Universität von Salamanca. Auch der Seeweg erschließt sich nun bei Pôrto (vom Festland zum Atlantik), denn die Unterbringung in Salamanca ist suffizient. Die Arbeit ist voller Mühen und Schweißtropfen auf der Stirn, indem vierzehn Monate vergehen, dann ist auch hier die Aufnahme Kapazität erreicht. 

Profil-Zeefahrer
Bernhard (Burchardt) Sch.

(Der Priester zählt nach weiteren fünf Christenjahren lt. Juris Canonici den Katholiken-Kristobal als kompletten Bewohner von Salamanca.)

Inzwischen ist der dunkele Haarzopf meiner Begleiterin-zur-Seßhaftigkeit auf Schulterlänge gewachsen. Indem ich in See steche, dann begebe ich mich nach Guarda, Viseu und anschließend Pôrto, und finde zurück zur Lagerung von Old Pulteney im Hafen von Pôrto. Wir finden dieser Malz-Liqoueur ist dafür geschaffen worden den “wilden Westen” zu beliefern.

Chile: Der Schiffsweg dauert 2 Jahre im Pazifik, dann setzt der Kapitano auf Insel-R.-Crusoe in gewohnter Manier Passagiere aus.

Burkhardt-DeFoe entsteht und die Inselwelt kommt mit Schiffbruch späterer Schiffe in 34 fiskalischen Jahren zum Zuge.

Robinson Minion
Robinson Minion 2017

Nach der Rettung ist Valparaiso der erste Hafen. Der damalige Landesname ist Chono-Sur (Quellennachweis: [Lester Albert sCHIeLE 1923 mit Abschluß des] Entdecker – Reich der se=Seleukiden). Von der Karte von Panama inspiriert wird der Atlantik per Venezuela aufgesucht.

Espana:

Der nächste Schritt ist eine Überfahrt 1 Jahr bis Santander Hafen zu erringen, um Zugang zum Kronenland, genauer Villanueva de Oscos, zu erlangen.

U.K.: Doch die Briten untersuchen den Casus und erbringen eine Vorladung Kristobal-Sassenachs vor die Admiralität 1731. Der Vorwurf ist infolge des Schiffbruch entstanden, wobei der Malz-Liqoueur zur Versorgung mit Kohlehydraten verplant wurde, und ein Wechsel entstanden ist den Burkhardt-Sassenach verkraften solle?

France: Der Weg über das Festland:

Crawler6
Bernard (Albertiner) Sassenach

Um bis nach Nantes zu gelangen mußte ich den Weg des Pedestrian entlang der Küstenstrasse von Frankreich wählen. Dazu fertigte ich im Kloster der Zisterzienser eine Karte an, die bis Paris die Wege ausweisen konnte. Als die Zeit “reif” gewesen ist habe ich das Sendungsschreiben der Bruderschaft und Empfehlungsschreiben der Universität bei mir. Nach Wochen gelange ich bis Nantes, jedoch möchte ich nicht in der Stadt leben, sondern ziehe für sieben Jahre einen Aufenthalt auf dem Dorf Artagnan als Stallknecht vor. Hier habe ich den Vorteil der Einsamkeit und doch bin ich unter Menschen, die es gut mit mir meinen. Weitere sieben Jahre vergehen, in denen es mir gelingt mit Florett/Degen umzugehen. Dann ist die Zeit erneut “reif” den Beruf zu wechseln und Postbote zu werden oder Postbote mit Sonderrechten, welcher reisen durfte. Alle meine Vorbereitungen nahmen darin ein Ende. Also schnürte ich mein Bündel, wollte mir zutrauen die anvertrauten Depeschen zustellen und die damalige Mode zu teilen. Die Bewaffnung sah ich nur als Werkzeug, damit die Berufung ausgeführt werden konnte.

übrigends: die fünf Musketeer: Albert, Aramis, Arthos, D’Artagnan, Porthos

Weitere sieben Jahre vergehen und ich lege den Dorfnamen “Le devin du village” ab und benenne mich mit Albert Sassenach, damit ich eine französische Depesche erhalte, die nach Deutschland, in meine Heimat, führt. In dieser Zeit gelingt diese Reise zur Landesgrenze, indem ich schmerzlich die Waffenbrüder zurücklassen muss.

Tydeske: BastkorbwappenAber ich habe im Wirtshaus im Spessart vieles von den Franzosen und den Kriegen zu berichten, was bis dahin völlig unbekannt geblieben war. Dazu schreibe ich ein Tagebuch und gewöhne mich so an die deutsche Sprache. Danach verkaufe ich das theure Tagebuch und reise nach Ajodala bzw. nach Hause.


Reŋŋaissaŋce/ Code embedded Twitter-Scrollbox / Tutorial

 

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________