Schlagwort-Archive: Ertrag-von-Maastricht

Volkstrauertag + Lesung vom 33. Omer

Volkstrauertag + Lesung vom 33. Omer

Mandat der europäischen Bewegung:

Seit der Gründung der evropäischen Bewegung am 25. Oktober 1948 konnten in Deutschland mit dem Anfang des 21. Jahrhunderts genau 79 Persönlichkeiten “des öffentlichen Rechts” ihre Mitgliedschaft verwalten.  ___________________________________________________________________Hier, dargestellt die Flagge der europäischen Bewegung; mit der Verschönerung: Trimant (nach den Vorgaben des Bibel-Buches Jeremias, s.u.):

#DEFFF8 Farbton=167 Sättigung=13 Hellikeit=100

Bundesrepublik___________________________________:

Am Volkstrauertag, dem 17. November 2019 gedenkt der Bundin erster Linie der Gefallenen und Verstorbenen der exekutivenStaatsorgane.

Durch die Vermittlung der politischen Mandate
(deren Einfluss auf die Staatssicherheit), – die Verjüngung derStaatsicherheit – das ist der Verfassungsschutz, wird daspolitische Volk “zwischen den Leitplanken” gehalten.
Dieser pol. Feiertag ist eine Form-der-Trauer, die
“ohne Randbedingung und ohne Exkurs” dem deutschen Volkanvertraut ist, und das Opfer derjenigen anzuerkennen, die”mit Leib und Leben” den Staat vertreten haben.

Banner

Die Westfalen haben den guten Draht zur Hauptstadt Berlin, per definitionem.

________________________________________________________________________

click to LINK

 

 

Bundesland NRWestf.:

Reiche nach Jeremias 51,27Zitat: Jeremiah, Kapitel 51, 27:

”Setzet einen Standart im Bundesland, + blaset die Trompete unter den Nationen, bereite die Nationen gegen sie (Babel), rufe zusammen gegen sie (Babel) die Königreiche Ararat, Minni, und Aschkenaz; benennt einen Hauptmann gegen sie (Babel); bewirket die Pferde zu vermehren wie die tapferen Raupen.” Diese Bibelstelle kann den 33.Omer begleiten, denn die Unterordnung unter die Vorgaben der Kapitale hat in NRWestf. auch den schwarzen Legostein eingefügt.

Heimat – Stabstelle:

Nordrhein-Westf. hat nach den Deklarationen der röm. Legionen ein Volk beherbergt,

daß den Namen Usipetes-Populus trägt. Etwa bei Solingen wurde also eine Art Mercedes-Stern (s.u.) erfunden, der zum Zeichen für die Söhne Noah´s am Rande der “kölner Bucht” lagert.___________________________________________

deutsches Mandat:                   HEIMATLAND

Digitalisierung darf im Volk eine Lehre verbreiten.

Nicht gehören auch Judikative und Legislative zu denen die, mitLeib und Leben, ihren Einsatz erbringen konnten. Jedoch diesevertreten die breite Masse der Zivilisten durch die Ausrichtung desBürgertums zu gemeinsamen Zielen:

Ansatz des HEIMATschutz

Die Heimat ist ein Umkreis mit…

a) “wirklicher” Heimat; liegt nicht nur auf den BPA gedruckt vor;
b) pochenden Herzen;
c) der Zuneigung zum deutschen Volk;

d) denen die Englisch sprechen und die “Wahrheit im Sinne”
(=truth in mind) haben;
e) denen die französisch geprägte Heimat angenommen haben und
(Karl der Grosse = Charlemagne) aushalten können;

f) dieser Rheinseite inbegriffen, wo Ararat Boden hat!

i.V. Name-im-Amt

Werbung für Bahngesellschaft


Exkurs: Es können


Makkabäer vs. “serve among the heathen”


bewirken, dass Personen zur Zukunftsmusik beitragen.

 

 

Obsolenz von Leuchtkörpern

translucent

A long time pondering the author because why reservations about the purchase of energy-saving light bulbs were able to keep the older generation. In the habit of cheap energy and high luminosity to have a claim, there is no further thought. With the political truth that only the “ecologically democratic party” the triumph was allowed to take by EU Directive, and the change was effected in Evropa and Germany, allowed Europeans and German attire. Since Sept. 2011 is the “light bulb” past. In the forefight there is development to skip the acoming role of LED based lightning by helak the pricing level furthermore. Thence the custom buyer is in charge to get TLCT, instead of technology, that is still not improved to work out in every environment. While the great expectation of LED based lightning is conveyed to be a flimmering effect (in junction with coils), then there is representative mainstream to consternate in TLCT (wich are almost prevent capcities). In the matter of reactive current it is obvious to select between Halogen or TLCT. And in this knowing the future was politicly restrained, until there is no little bit of remeberance left to right choices.

First: The more the merrier:

To maintain the accustomed standard of light yield can have more screw sockets are mounted and the light are emitted at various points in the room. Where previously the overhead lights gave enough light are henceforth also wall – and to install floor lamps, so everyone will like the can keep the same feel and Wohligkeit to space. Because the spectrum is different from the traditional incandescent bulbs, so a healthy effort and planning with the standard lighting model is essential. The spectrum was structurally requires an elevation in green spectral range. A change in the emotional attachment for all people and pets, but is trapped by the additional use of candles, Christmas decorations or halogen light.

Second: mechanical fit + obsolescence:

Many people want to reconstruct the exact fit to conventional lights, but it was waived. Rather, for the spot lights lights have been provided with the name “Mini Globe” as the first to teach that only half of the usual light output. The appropriate fit to twist is just a “scare-second”. About obsolescence, also called obsolescence, we know that some people might still not be converted and rather resorted to “panic buying” of the old incandescent bulbs, which took effect on 1 Sept. der „Garaus“ bereitet. Sept. of “finishing off” prepares. This is all the more serious because the lifetime of the energy-saving lamp (TLCT) significantly more years of view is.

Third: yellowish hue + Origin:

To obtain a yellowish tint to Choose the specification “warm white”, which are mainly used in luminaires with E14. Those who observe the stamp on the base notes the origin of the PRC is printed from “people republic china”. Despite this stamp pad printing these Leuchetn specially produced for the market of the EEC, where they were patented. In merchandising Outlet are also lamps with daylight spectrum, because its more blue regulation threshold comfits at office. Please remember that you will be exposed to the spectrum all your “life time”. You can call it conservative to claim to yellowish hue, but with an higher exsulation on provided watts the spectrum would not inspire you to reclaim a progressive result.

4th: of pricing standard + personal contribution:

Regular lamps are currently pays 4, – Euro per copy. On winding or big light the total rises to 9.50 – euro per copy. An exemplary conversion can be achieved eg by 12 lights, according to the author: With expenses of Eur 61.55 in summer 2008, the conversion to be absorbed. A larger scale, you should make sure to perform the upgrade piece by piece, just as it is possible and tastefully designed for endurance. (Collect own experiences and report them to the Board of elektrotechn. Trade Guild.)

5th: LED Lamps Halogen Lamps:

Well, we must admit that the trade already LED lamps and halogen lamps had have in circulation. That questions the benefits of TLCT (in the shade). But to break the emotional framework, to the EU directive has staked, also Democrats offend an abomination. After a while it is recommended to wait for the development and the purchase of such nostrums behind the general regulative outdone.

6th: erotic attachment + color choice:

While red applications and things are especially emphasized in the light of the lamp, you should consider the red items of household or office to take from direct exposure to light in order to optimum protection the indifference of people. In general, the tube design is preferred because it is the light yield “acceptable in the context.” All frosted lights were taken off the market. This prohibition also applies to “tungsten filaments” with an output of 60 Watts and beyond. – Against the introduction of colored lights (TLCT), the EU Commission has appealed because expected was that colored filters are placed on the euro market. For “translucent” – lighting was decided that the light signals Seduktion colored filter does not begin to engage in private.

McDavid-Time MEZ

Link: Zeitansage (Sidonshare)

Klassenfahrt 1992 nach Maastricht___________________________________________________________________________________________________:

EP-2009+EP-2014 (with Firefox to full measures)!:

Wellen

 

 

   pr0gressive

 

 

 conserv@ive

 

Protokoll der Millenium Küstenwanderung

Vorlauf:

gütliche Heimat: Während der zeitigen Unterbringung in Ütrecht, hatte Albert-Berthold den Gedanken den Holländern auf liebevolle Art und Weise den Rücken zu kehren. Die bis dato geschmeichelten Niederländer hatten sich an die Gegenwart vom “Deutschländer” sicherlich gewöhnt. Mit den zahlreichen (148 Stk.) Texten letztlich
entsprechend dem Pseudonym Nico Santos
hatte damals keine Gesellschaft klar kommen können. Das Verstecken der Heiligkeit ist zwecklos verlaufen, aber im Pseudonym ist eine vernünftige Sichtweise etabliert.

Geschichte: Dennoch, der Antrieb den dt. Sprachraum wiederzufinden führte Albert, manche benannten auch Johann, auf eine abenteuerliche Reise, welche mit einem Op. 111 enden könne? Dieser Zwischenraum des europäischen Zeitgefüges durfte sich allenthalben auf den Katholizismus des Hrn. Albert-Berthold stützen. Albrecht Dürer hatte seine wunderliche Pilgerfahrt auf dem Rhein vollbracht. Bischof Willibrord ist damals bereits in den sonnigen Süden verzogen. Also, was konnte man in Ütrecht noch ausrichten, denn eine Reiseplanung schien für das Sommerhs. eine ideale Zugrichtung zu werden.

Hauptlauf:

Texte und Liedgut wurden mitgeführt. Auch Instrumente hatten damals ihre Berechtigung. Der Refrain wurde von vielen Stimmen unterstützt. Die Vereinsamung hatte ein Ende. Aber auch das holländische Familienleben erspürte einen jähen Abbruch, schade.

Nachlauf:

YouTube-LINK: im Commentar

>> 12-seitige-Gitarre <<

Abschiedslied mixed by krasi520    .02.2011

 

Mit der Hansekogge auf dem Wasserweg nach Cuxhaven, so begann die Heimführung ins dt. Reich für Mr. Albert-Berthold. Den Sommer über wolle er eine Küstenwanderung von Cuxhaven bis Krumhörn ausführen, denn das sommerliche Wetter hätte diese Implikation, die zugleich eine Pilgerung durch das Gebiet der Ingwaier darstellte.

Geschichte: Als aber die Mannen des Bonifatius über die Ems übersetzen wollten, dann ist die Pilgerzeit vorüber. Zugleich ist “Willibrord Primus” und/oder primärer Aufenthalt der dt. Sprachraum. Das ist ein Entscheid. Die personenbezogene Strecke zwischen Bremen und Hamburg wurde durch Albert-Berthold genutzt. Doch von Hamburg bis zur Heimat gab es nur eine Verbindung des Güterverkehrs. Ein Anheuern bei der Reichsbahn ist daher unumgänglich, und sobald der Vertag zeitlich ausläuft hatte der Ruf der Heimat an Priorität gewonnen. An diesem Wochenende konnte das “lofty abode” wieder zum Aufenthalt eingerichtet werden.

50 Jahre später, am Sonntag den 8.April 1984…

Interludium:

Das Zeltlager am Zuiderzee bei Enkhuizen wurde mit sechszehn Personen und drei Tutoren eingerichtet. Bis Ütrecht ging der Eisenbahntransport. Wir hatten für fünf Tage eine Wiese gemietet, die umzäunt gewesen war. Im nahegelegenen Ort Hannoldhuizen konnten wir die Kirchenglocke hören. Viel konnte man dort nicht unternehmen; lesen, Radio hören, mit dem Handy spielen und faulenzen. Bei einem Besuch in Hannoldhuizen stellte ich fest das überall auf dem Boden das Wasser stand. Es war heller Tag und also fragte Berthold: “Ob es wohl seine Richtigkeit mit der Flutung habe?” Die Einwohner nickten bedeutsam. Die Evakuierung sei in vollem Gange. Den Tutoren berichtete ich den Zusammenhang, doch jene antworteten: “Das hat noch Zeit, wir sind dann schon zu Hause.” Davon ließ Berthold sich beruhigen, denn es ist auf der Wiese noch nicht spürbar gewesen.

Es wurde Dunkelheit und der Boden wurde nass und weich. So schnell es ging meldete ich mich als Kundschafter, denn die Flutung der Deiche hatte begonnen. Mit einem Höhenmesser und mit dem Zweirad fuhr Berthold zur nächsten ermittelbaren Anhöhe ca. 10m über Normal-Null. Hier konnten alle gefahrlos versammelt werden.
Sogleich kehrte ich nochmalig um und schnappte mir die Brieffreundin Hanna, die kein eigenes Fahrrad dabei hatte und es ist bereits dringend, denn die Wasser stiegen rasant.

Einige fuhren noch in der Nacht mit dem Taxi, andere mit Privatwagen und der Rest mit dem Fahrrad (Berthold, allein) zur Stadt- Ütrecht. Am Morgen trafen wir dort fünf Personen und eine Tutorin. Wir teilten die vorhandenen Gelder und fuhren nach Hause. Die Brieffreundin blieb dort und begann Ihre Dienstzeit in der Stadt.

Reminiszenz:

Mit Fahrrad und Stoff-Zelt stieg Bernhard-M-P in Neumünster aus und fuhr zum Zeltplatz, kaufte noch rasch im Supermarkt ein und verbrachte ein stilles Wochenende. Am Montag begann Bernhard-M-P die Wege des östlichen Sundes zu erkunden und tauschte D-Mark in Kroner. Ein straffer Aktivurlaub verlief eine Arbeitswoche, dann trat Erholung ein und Texte und Gedichte wurden am Wochenende geschrieben. Die zweite Woche sollte ruhiger verlaufen. Das Geld wurde knapper. Zur Vorbereitung hatte Bernhard-M-P im Fitness-Studio ein Ausdauer-Training durchgeführt und fühlte sich dennoch recht strapaziert. Als die mitgebrachten Kräfte schwanden, dann hatten auch noch die restlichen Gelder vom Rücktausch gereicht das Ticket zu lösen. Um eine Erfahrung reicher kam Bernhard-M-P, knapp und froh die Ingwaier verstanden und zurückgelassen zu haben, nach Hause.

NRWestf. ballot / Seite-2: Liste-ohne-Kandidaten

external Link:

Wahltabelle (european Elections)

 

window.___gcfg = {lang: ‘de’};

(function() {
var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true;
po.src = ‘https://apis.google.com/js/platform.js’;
var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s);
})();