Schlagwort-Archive: arbitrary

Der dreizehnte Jünger

Landläufig ist die Meinung geformt G´tt Zebaoth würde die Herrschaft im Treffen der Sabbatbraut ausformen. Nun ja, hätte der Samstag keine vernünftige Richtung erhalten, dann ist tatsächlich dieses Treffen auf dem Weg nicht zu umgehen. Weiterhin ist es bedenklich die "Rettung vor dem Tode" auszulassen um eine Tagesform aufzubauen die dem Standart entspricht. Also, "trau, schau wem?!" und der eine oder andere Krankenbesuch ist den Feierlichkeiten des Tages vorzuziehen. (Hierzu möchte der Autor bemerken, dass Schulkinder "obiges" im Religion-Unterricht lernen, prego.)

der dreizehnte Jünger:

–. Paulus

-1. Simon, Peter

-2. Zebedäus, Johannes

-3. Zebedäus, James

-4. Simon, Andreas

-5. Phillippus

-6. Didymus, Thomas

-7. Bartholomäus

-8. Matthäus

-9. Alphäus, James

10. Zealot, Simon

11. Judas, Thaddäus

12. Judas, Iskariot

Zitat aus dem Standart der King James Version, nach dem Evangelium des Matthäus, Kapitel 10, Vers 2: Now the names of the twelve apostles are these; The first, Simon, who is called Peter, and Andrew his brother; James the son of Zebedee, and John his brother;

Vers 3: Philip, and Bartholomew; Thomas, and Matthew the publican; James the son of Alphaeus, and Lebbaeus, whose surname was Thaddaeus;

Vers 4: Simon the Canaanite, and Judas Iscariot, who also betrayed him.

Reŋŋaissaŋce/ Tutorial zum Theme: TwentyFour

 

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kalender № 42 / Umleitung № 43 / Lyrik

In den Winterferien hatte ich mit Komilitonin Jessica eine Unterkunft in Mülheim, in der Hausnummer 42 vereinbart. Das schlichte Leben der Studenten hatte mich umfangen, aber die eigene Wohnung für eine Weile zurückzulassen, das konnte mir nur gut tuen.  Die Umleitung wurde nur allzu deutlich, als die vereinbarte Halbpension (incl. Zahlung) stattfinden konnte. Denn die Umleitung bestand darin, daß mir eine ältere grauhaarige Bewohnerin zusagte. Direkt kamen mir Gedanken wiewohl mein eigenes “re-birthing” zu dieser ungewöhnlichen Verbindung führen konnte. Lange Zeit liessen wir Jessica “im Dunkel tappen”, die infolge des fleißigen Schichtdienstes zumeist abwesend gewesen war. Auf ihre Anfrage sagte ich zu Jessica: “Wir haben uns mit den Planungen zu meinem baldigen Geburtstag beschäftigt.” 

Fr. Cindy Brümmer (catholics)/ 
Björn Brümmer (1968 Tarnung) / 
?!  = Hannes Brümmer
∏? = Dagmar Brümmer / 

(@jewish68) Stammutter sendet  Gast: Jessy Mietke

Doch als der Geburtstag tatsächlich heraufzog, dann ist es Zeit gewesen sich wieder von dieser Situation zu lösen. Bei Jessica bedankte ich mich freundlich und zahlte so gut ich konnte (eine abschließende Buchung).


Wenn die Studenten Sommerferien…

Wenn die Studenten Sommerferien haben, dann gibt es auch die Suche nach dem geeigneten Sommerjob. Eigendlich ist der Autor damals Student der TH Köln-Deutz als auf der Radreise zwischen Köln und Nettersh. ein schweres Gewitter aufkommt. In Weilerswist, im stillgelegten

Haus des Schrankenwächters

Bonner Str. 43 hatte man mir Schutz vor dem schweren Gewitter gewährt. Eine kurze Geschichte, wie es zu der Stillegung dieser Liegenschaft der Bahn gekommen war hatte man ebenfalls “auf Lager”. Dieses Haus durfte schon aufgrund seiner Größe und den Eigenheiten des Standortes nicht als herausragend gelten. Nach der ersten Übernachtung wurde mir zunächst verboten mich dort weiter aufzuhalten, jedoch als ich mit vollen Einkaufstaschen in die Lokation zurückkehrte hatte ich bessere Chancen. Von den Anstrengungen des Dienstes der Bahn ist dort nicht viel zu spüren. Aber bald sollte auch ich feststellen, dass eine karge Lebensweise in Kombination mit dem Studium von Schriften auf viele Studenten zutreffen konnte.

… das karge Leben mit dem Mehl-Paket.

Das einstig gesteckte Ziel mußte ich absagen, und das fiel mir nicht schwer, denn dort lebten nette Leute. Einige Regeln des Lebens und Gedichte / Liedtexte konnten dort entwickelt werden. Zum Teil bin ich erstaunt darüber gewesen, wie die Bevölkerung daran Anteil nehmen konnte. Auch ist dort zu Gast gewesen – wechselndes Personal – in den unterschiedlichsten Berufen. Doch in der letzten Ferienwoche fuhr ich dann doch, wie ursprünglich geplant,  zu Besuch zu den beiden Elternteilen.


Glaube und Zölibat

chi-rhoDie röm.-katholische Amtskirche ist sich der Bedeutung des Zölibat der Priesterschaft bewußt. Wie der Name schon sagt ist es “Enthaltsamkeit um des Himmels willen” und richtet sich vornehmlich an Priester, die vor ihrer Berufung die Gelegenheit wahrgenommen haben für Nachkommenschaft zu sorgen. Als Thema entzieht es sich der weltlichen Beurteilung durch die Gläubigen (christfidelitas) und wirkt in der geistlichen Welt des Klerus (sacerdotes) in Ambivalenz zu einer Geisselung. Diese aber wird als Strafe für Vergehen gegen Enthaltsamkeit auferlegt und konkurriert nicht mit der Enthaltsamkeit.

1. Herkunft des Zölibat-Gebot:

Mit ernst zu nehmender Wahrscheinlichkeit sind die Regulierungen zum Gebot aus dem Sanskrit übernommen und im Buche Numeri von Moses verzeichnet worden. Moses hatte alles dazu am ägyptischen Hof in Erfahrung gebracht und das Regelwerk vom Nasir so schriftlich fixieren lassen. Dem Nasir wurde Enthaltsamkeit auferlegt, die zu der mit dem Gelöbnis verknüpften Zeitspanne erneut aussetzt.

2. Umfang des Zölibat-Gebot:

Den Worten des Gelöbnis Folge leistend kann die Zeitspanne in “Monden” gezählt werden, aber das Gebet “Kol Nidre” löst am Neujahrsfest auch dieses Gelöbnis auf. Daher sollen Bischöfe dieses Gelöbnis jedes Jahr erneuern lassen, indem Sie den Wortlaut genau wiederholen lassen und Veränderungen abnehmen.

3. Frauen oder Unreinheit:

Im Gegensatz zu Frauen verbreitet der männliche Körper eine Unreinheit. Trotz aller Keuschheit wird der Nasir durch das Fried-Opfer am Ende seiner Zeit darin Abbitte leisten, denn vor G´tt tritt er zur Sühnleistung für den eigenen Geist und Körper. Ein Opfer, welches Frauen nach der Purifikation vorzunehmen ist – einf. Taubenopfer.

4. Halten des Zölibat-Gebot:

Sobald Geistliche die Berufung erfahren haben setzten sie “Scheuklappen” auf, die die Enthaltsamkeit fördern. Den Priestern begegnet keine auflösende Bedingung mehr, darum bleibt ihre Keuschheit von Bestand. Wenn aber auflösende Bedingung festgestellt wurde, dann beruft der Ordinarius die “Vakkanz”. (Mit anderen Worten: “Die Unreinheit, die sich nun ausbreitet, muss eingedämmt werden.”) Eine “Sedisvakkanz” kann aufgrund den “Äusserungen auf der Kanzel” oder aufgrund des “Privatleben des Priester” oder obtrotz einer Vermischung des geistl.-weltlichen Status auftreten.

5. Zuständigkeit im Bistum:

Der genannte Ordinarius ist in der Stellvertretung für das Bistum tätig. In katholischen Glaubensgemeinschaften ist diese Zuständigkeit durch die vorliegenden Titulierungen und Ernennungen eingesetzt und geregelt. Weitergehende Anordnungen des Legaten, des Abgesandten der röm.-katholischen Amtskirche vom Vatikan aus sind insbesondere für die Aussetzung einer Vakkanz von entscheidender Bedeutung. Dann beginnt erneut  Geber des Segen Isaaks als Orientierung in der Vertikale zu G´tt hin bezogen.

beichtstuhl

Cologne with Oblation Sculptures

 Appolonius

is a confidence to the city of cologne.

DomeGrid

Link: previous figures of the Dome of Cologne

 politically

grünesPaket
grünesPaket.png

 worldwide

Demetrius is 6ittim-throne of the middleaged construction of majority. Today,  Demetrius of Cologne is embedded into four classes (CHEDER).

Demitri Lancaster

 spiritually

Profil-Bischof-Rainer
Bischof Rainer

The episcopus is our advocat
before the Lord God, thence
the Power-of-Darkness cannot prevail.

class a, class c, class d: Demetrius – Oblation sculptures of heavenly figures:

Under the Lunettes we share three times King-of-Wood, although each of them carries a banner with exact a date.

class b: the fourth date is consequence of Demetrius:

With the fourth date is not an integration within the sculptures, but there is still the influence of a group of 6ittim people. These chosen group is enlighted to represent the quartering-Year, when others prevent the bankers-Years, and the author defined 4x fiscal- Year. Likewise the complete Christianty pr0vides to rule about „anno domini“ years, but to referr to this publication it effords to take order in fiscal years: 08/20…04/19-152 and 04/20…08/19-154. This is undispensable, because all announcement are on this waveform. –

Chiasmus of Demetrius:

for the Land Israel: for the Land Germany:
Abbot: beloved is David (singular) Abbot: (singular) 1.Macc. 2, 2…5

a) JohannUs=>Caddis

b) SimonUs=>Thassi

c) JudasUs=>Maccabeus

d) ElizarUs=>Avaran

e) ApphUs=>Jonathan

Toleda: Maccabees-Judes Toleda: Sons of David

Pluralism of Constitution /


Pluralism of shin-Beth…

Kontinuität der Darstellung deutscher Politik

Landeswappen NRWestf.

sieben Flächen des Christenjahres
19. Legislatur & berliner Luft

>Durch geheimes Wahlverfahren am 27.06.2017:

 Ministerpräsident des Landes NRWestf.

Armin Laschet (CDU)
 

 

 

 

LINK: Wikipedia mit rechtsbindender Wirkung