Schlagwort-Archive: arbitrary

Cologne with Oblation Sculptures

 Appolonius

is a confidence to the city of cologne.

DomeGrid

Link: previous figures of the Dome of Cologne

___________________________________________________

 politically

grünesPaket
grünesPaket.png

__________________________________________________________________

 Mistress of Cheder

Demetrius is 6ittim-throne of the middleaged construction of majority.

Today,  Demetrius of Cologne is embedded into the following four classes.

class a, class c, class d: Demetrius – Oblation sculptures of heavenly figures:

Under the Lunettes we share three times King-of-Wood, although each of them carries a banner with exact a date.

 spiritually

Profil-Bischof-Rainer
Bischof Rainer

The episcopus is our advocat
before the Lord God, thence
the Power-of-Darkness cannot prevail.

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

class b: the fourth date is consequence of Demetrius:

With the fourth date is not an integration within the sculptures, but there is still the influence of a group of 6ittim people. These chosen group is enlighted to represent the quartering-Year, when others prevent the bankers-Years, and the author defined 4x fiscal- Year. Likewise the complete Christianty pr0vides to rule about „anno domini“ years, but to referr to this publication it effords to take order in fiscal years: 08/20...04/19-151 and 04/20...08/19-153. This is undispensable, because all announcement are on this waveform. -

 

 

Chiasmus of Demetrius:

for the Land Israel: for the Land Germany:
Abbot: beloved is David (singular) Abbot: (singular) 1.Macc. 2, 2…5

a) JohannUs=>Caddis

b) SimonUs=>Thassi

c) JudasUs=>Maccabeus

d) ElizarUs=>Avaran

e) ApphUs=>Jonathan

Toleda: Maccabees-Judes Toleda: Sons of David

Pluralism of Constitution /


Pluralism of shin-Beth…

 

Gesprächsstoff | Segenspruch | Renten-Wirklichkeit

Intermezzo vom “shift”-Gebot:

Während die Kirche für den Anteil des “Fruchten und Mehren” an den Geboten der Söhne Noahs teilhaft wurde, dann hatte auch der weltliche Anteil des “Mingeln und Mergeln” für ausreichenden Gesprächsstoff gesorgt.

Dieser in der Weltordnung deutlich spürbar-negative Anteil weicht von der natürlichen Dichitomie der Geschlechter ab und  bewirkt das, was der Autor “shift”-Gebot nennt. Damit ist die notwendige Verschiebung der Interessen unter der Druckbedingung  der Gesellschaft gemeint. Vom gesellschaftlichen Druck, den Zwängen des werktätigen Lebens werden Bereich durch “Mingeln und Mergeln” erschlossen, die nach Angaben der Kirche die Wiedereinführung der Homophobie und die Ausprägung der Leidensform unter den Menschenkindern bewirken.

Dieses “shift”-Gebot begründet die Metapher einer Triangel, d.h. in den alten Tagen der dt. Religionen wurde durch den jüdischen Begriff der Schiebung für Abhilfe gesorgt. Und Abhilfe meint die besondere Form des Ausweichen von Druck/Zwängen der Populationen.


allg. Entropie vs. Shehechejanu:

Segenspruch: Gelobt seist Du Herr; guter G´tt; König der Welt, der Du uns hast Leben und Erhaltung gegeben und diese Zeit hast erreichen lassen. 
                                    gez.Lamsch Noschax

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Bitte melde dich an oder registriere dich, um diesen Bereich zu sehen.

Entropie+Shehechejanu

Der Urvatɛr Abraham sprach das Sheheche bereits, während die Arbeiten an den Holztafeln-vom-Bodensee Form angenommen hatten. Auch auf dem Boden vom Gastland wurde damals ein Vorschub in der Zeit errichtet.

 

In der Buchhaltung spricht man von der Buchhalter-Nase, die zugleich die Prolongation unterbindet, insofern jede freie Stelle zur Rechnungslegung oder zum umseitigen Konossament genutzt werden könne.

Vorzugsweise verwendet man ein Kleidungsstück, welches aus der Kurve herausgeht als Vendor-Cookie. Dieses “langezogene Cookie” “stiepelt” immer über die Begrenzung der Normalverteilung.


gegebene Form des aktuellen “relief”: WaitingOnTrust.pdf

 

Anordnung von 28 Katholiken

  1. Gott Vatɛr,
  2. Gott Sohn (jüd. Satzung),
  3. Zahnlücke (des heiligen Geistes),
  4. Heilige Maria,
  5. Hl. Michael,
  6. Hl. Angelum-Genitrix,
  7. Hl. Gabriel,
  8. Hl. Jungfrau der Jungfrauen,
  9. Hl. Raphael,

  10. Hl. Johannes der Täufer (MLX),
  11. Hl. Joseph von Ajodala (… bei Kaspar),
  12. Heiliger Paulus (jüd. Satzung),
  13. die zwölf Apostel: https://apocryphe.eu/hauptauswahl/heilige-der-kirche/

  14. Hl. Matthias (Evangelist),
  15. Hl. Barnabas (jüd. Satzung),
  16. Hl. Lukas (Evangelist),
  17. Hl. Markus (Evangelist).

 

Scheerkopf-Google in the House / Proj. STROBE

Huawei – has to be a future without Google-Apps & Google-server-architecture

Us-Internetkonzern implicited Donalds Trumps sanctions with consequences to Smartphones

cited is “dpa” =deutsche Presse Agentur with translation into (american) English

Washington. US President Donald Trump has cut off the Chinese Huawei Group of important technology – and smartphone users in our country (Germany) will also remark this. Because of explicid sanctions, Huawei will no longer be able to sell future smartphone models with pre-installed Google services, which is a major drawback in Europe. The consequences for today’s users are still largely unclear, at least for security updates is taken care of. With the sanctions Huawei also loses access to chips from the United States.

Google is an important partner because the Internet-Giant is developing the mobile operating system Android, which also runs the smartphones of Huawei Technologies Co., Ltd. Although the finished versions of the Android system will be made available to everyone with a time lag, Huawei would also be able to work with these exploration. In exterior to China, however, almost only Android smartphones are sold with integrated Google services such as GMail, Google Maps or the Google Play Store app platform. For that means that Android versions are not open source, but must be licensed to Google entirely.

~~~End of Coversheet~~~

Kommentar:

(the author:) If this restrictions take place, then Huawei88 is not going a following “downgrade” on courses of Software Versions. But this concern is a going back to *spk files handling. To cause “download” capacities furthermore, then there is an “own ways” to the chinese concern. That could be better to different contribution to firms and contracts with providers. Especially Hosting and server architecture could have been build up in a completely renew.

Then first they have to install (provide) new certificates that split that orbiter from supporting “The american Dream”.

Netzgitter der dt. Telekommunikation

 

Haupt – Domain___________________(eMail)_____

Sub – Domain________________________________

https://www.freenet.de

eMail URL: https://email.freenet.de

 

weitere Domains

https://www.mobilcom-debitel.de

 

Haupt – Domain________________________________

Sub – Domain_________________(eMail)_______

https://forum.vodafone.de

 

 

weitere Domains

  • https://webmail.unity-mail.de

eMail URL: https://www.arcor.de

Diese Website wird von der Mondia Media Germany GmbH betrieben und redaktionell betreut.

 

Haupt – Domain________________(eMail)________

Sub – Domain________________________________

https://www.telekom.de

 

eMail URL: https://www.t-online.de

https://www.congstar.de

 

weitere Domains

  • https://forum.congstar.de

 

 

Haupt – Domain________________(eMail)________

Sub – Domain_Juthungen___________________

https://www.united-internet.de

 

 

 

Domains per Hosting-Firma

weitere Domains

https://www.smartmobil.de

https://www.1und1.de

 

weitere Domains

  • https://www.yourfone.de

Haupt – Domain____________________(eMail)____

Sub – Domain_Alpenrand_______(eMail)____

https://login.o2online.de

eMail URL: https://www.gmx.com

eMail URL: https://www.gmx.net

 

 

weitere Domains

https://shop.fyve.de

hier: fyve-serviceteam@vodafone.de

 

 

Ost-Bayern

https://www.blau.de

 

 

 

West-Bayern

Kalender № 42 / Umleitung № 43 / Lyrik

In den Winterferien hatte ich mit Komilitonin Jessica eine Unterkunft in Mülheim, in der Hausnummer 42 vereinbart. Das schlichte Leben der Studenten hatte mich umfangen, aber die eigene Wohnung für eine Weile zurückzulassen, das konnte mir nur gut tuen.  Die Umleitung wurde nur allzu deutlich, als die vereinbarte Halbpension (incl. Zahlung) stattfinden konnte. Denn die Umleitung bestand darin, daß mir eine ältere, grauhaarige Bewohnerin ein Paket von 150,- DM zusagte. Direkt kamen mir Gedanken wiewohl mein eigene Haushaltsführung zurückstecken könne. Lange Zeit liessen wir Jessica “im Dunkel tappen”, daß der Haushalt für eine Komplettierung der Verhältnisse vorbereitet wurde. Jessica, die infolge des fleißigen Schichtdienstes zumeist abwesend gewesen war, hatte den Gast-Status nicht verstehen können, weil auch der Autor zu festgesetzten Zeiten das Haus verlassen mußte. Auf ihre Anfrage sagte ich zu Jessica: “Wir haben uns mit den Planungen zu meinem baldigen Geburtstag beschäftigt.”

Fr. Cindy Brümmer (catholics)/ 
Björn Brümmer (1968 Tarnung) / 
?!  = Hannes Brümmer
∏? = Dagmar Brümmer / #



(@jewish68) Stammutter sendet  Gast: Jessy Mietke

Doch als der Geburtstag tatsächlich heraufzog, dann ist es Zeit gewesen sich wieder von dieser Situation zu lösen. Bei Jessica bedankte ich mich freundlich und zahlte so gut ich konnte (eine abschließende Buchung).

 

Glaube und Zölibat

chi-rhoDie röm.-katholische Amtskirche ist sich der Bedeutung des Zölibat der Priesterschaft bewußt. Wie der Name schon sagt ist es “Enthaltsamkeit um des Himmels willen” und richtet sich vornehmlich an Priester, die vor ihrer Berufung die Gelegenheit wahrgenommen haben für Nachkommenschaft zu sorgen. Als Thema entzieht es sich der weltlichen Beurteilung durch die Gläubigen (christfidelitas) und wirkt in der geistlichen Welt des Klerus (sacerdotes) in Ambivalenz zu einer Geisselung. Diese aber wird als Strafe für Vergehen gegen Enthaltsamkeit auferlegt und konkurriert nicht mit der Enthaltsamkeit.

1. Herkunft des Zölibat-Gebot:

Mit ernst zu nehmender Wahrscheinlichkeit sind die Regulierungen zum Gebot aus dem Sanskrit übernommen und im Buche Numeri von Moses verzeichnet worden. Moses hatte alles dazu am ägyptischen Hof in Erfahrung gebracht und das Regelwerk vom Nasir so schriftlich fixieren lassen. Dem Nasir wurde Enthaltsamkeit auferlegt, die zu der mit dem Gelöbnis verknüpften Zeitspanne erneut aussetzt.

2. Umfang des Zölibat-Gebot:

Den Worten des Gelöbnis Folge leistend kann die Zeitspanne in “Monden” gezählt werden, aber das Gebet “Kol Nidre” löst am Neujahrsfest auch dieses Gelöbnis auf. Daher sollen Bischöfe dieses Gelöbnis jedes Jahr erneuern lassen, indem Sie den Wortlaut genau wiederholen lassen und Veränderungen abnehmen.

3. Frauen oder Unreinheit:

Im Gegensatz zu Frauen verbreitet der männliche Körper eine Unreinheit. Trotz aller Keuschheit wird der Nasir durch das Fried-Opfer am Ende seiner Zeit darin Abbitte leisten, denn vor G´tt tritt er zur Sühnleistung für den eigenen Geist und Körper. Ein Opfer, welches Frauen nach der Purifikation vorzunehmen ist – einf. Taubenopfer.

4. Halten des Zölibat-Gebot:

Sobald Geistliche die Berufung erfahren haben setzten sie “Scheuklappen” auf, die die Enthaltsamkeit fördern. Den Priestern begegnet keine auflösende Bedingung mehr, darum bleibt ihre Keuschheit von Bestand. Wenn aber auflösende Bedingung festgestellt wurde, dann beruft der Ordinarius die “Vakkanz”. (Mit anderen Worten: “Die Unreinheit, die sich nun ausbreitet, muss eingedämmt werden.”) Eine “Sedisvakkanz” kann aufgrund den “Äusserungen auf der Kanzel” oder aufgrund des “Privatleben des Priester” oder obtrotz einer Vermischung des geistl.-weltlichen Status auftreten.

5. Zuständigkeit im Bistum:

Der genannte Ordinarius ist in der Stellvertretung für das Bistum tätig. In katholischen Glaubensgemeinschaften ist diese Zuständigkeit durch die vorliegenden Titulierungen und Ernennungen eingesetzt und geregelt. Weitergehende Anordnungen des Legaten, des Abgesandten der röm.-katholischen Amtskirche vom Vatikan aus sind insbesondere für die Aussetzung einer Vakkanz von entscheidender Bedeutung. Dann beginnt erneut  Geber des Segen Isaaks als Orientierung in der Vertikale zu G´tt hin bezogen.

beichtstuhl