…das steht auf einem anderen Blatt / eisernes Kreuz

Deutsche sind Evropäer mit 7 Fraktionen:

Im fiskalischen Jahr =1= fand die Wahl zum 19. Bundestag am 24. September 2017 statt. Doch die Evropäer sind diesem Zusammenhang nicht “eigendlich” untergeordnet. Für welche Fraktion wird dann der Wähler das Votum bei der Europawahl 2019 eingesetzt haben? Und wird der geneigte Wähler bei den Definitionen des gleichen Wahlkreuz bleiben? Zur Auswahl standen erstmalig in NRWestf. 40 mögliche Parteifraktionen. Diese bilden endgültig respektable Fraktionen im europ. Parlament.


Mehr als 2 Abgeordnete in der Europa-Fraktion Grüne/EFA”

Nun, MdEP  tritt für P1ratenpartei an.

Und MdEP   tritt für “Die Partei” an.

wird im dt. Sprachraum folgendermassen erklärt, hier:

LINK: Die Partei

im EuRo Raum / Lokation im Tarif-1a

Euro-Kontingent – until August 2019

Zur Erörterung des Jahr der Anerkennung der Währung wurden die amtlichen statistischen Bemessungen der deutschen Bezeichnung EA-13 zugrunde gelegt. Der Euro-Raum hatte erstmalig die vollständige Einbindung mit der Kalenderwoche 35, am 27. August 2007 erreicht.

Weder Malta noch Zypern haben hierzu beantragt ein vollständiges Doppeljahr auszuführen, weshalb das Wechselgeschäft für diese Staaten eine andere Wendung nehmen mußte.

Auch die nachfolgenden Länder Slowakei, Estland, Lettland wurden eingegliedert.

—–Litauen Zertifikat—–

Bild der dt. Mark
Link: Spesenlauf im der Eurozone

Deutsche Mark coin Button

by postpop