Kurzmitteilungen

Spendensegen / Sternsinger of New-Years-Day

 

Intermezzo: Segensgabe der Sternsinger

  • Das Kirchenjahr ist mit dem „Tag des Herrn“ ausgestattet und dieser wird, von der Segensgabe der (Mädchen und Jungen) aus, begründet, die eine persönliche Anteilnahme einbringen.
  • Durch die „Fortschreibung“ im Christenjahr wird zunächst die Absolvierung der Weihnachtsoktav, und dann ein Sollbruch der Ostertage (lt. Samuelbuch: „Abner“) absolviert.
  • Durch Verwendung der schwarzen
  • Banderole mit der Aufschrift 20*C+M+B+18

  • wird die Heils-Fügung (der fünf Wundmale) Christum Jesum nachgeformt und „das ist dann eine Deckelung“.
  • Mit dem neugeborenen Kind von Weihnachten ersinnen wir eine Kraftentwicklung, die schon in der Zeit des Knaben spürbar die Welt durchdringen kann. Uns begleitet die Zuordnung der Buchungen, der Spendenkraft durch welche das (x hoch drei – im Künning) brillieren kann.
  • Die Christen in aller Welt feiern mit liturgischer Genauigkeit den Geburtstag des Hrn. Christus und es gehen in Haltung die Buchungen im röm. Recht. Im Jahr A.D.2017 , mithilfe der Guthaben-Übersicht, ist die Spendenkraft den Debitoren „eine angenehme Schmeichelei„.



deutsche + christliche Spendengaben:

Mit statistischer Genauigkeit wurden elf Geschäftsjahre Sammlung

Rückseite einer französischen Münze

der „Spende zu kirchlichen Zwecken“ zwischen XX.10.2006 + XX.10.2017 ausgewertet (auch Mildtätigkeit und Spendensegen / Sternsinger of New-Years-Day weiterlesen

Der dreizehnte Jünger

Handele Dir eine gute Note ein und setzte anderthalb Schnürriemen voraus. Sogleich mit der ersten Verzweigung haben Braut und Bräutigam einen Treffpunkt auf der öffentlichen Strasse gefunden. Die juristische Person bedarf dazu der sechs Einzelschuhe und der sechs Schnürriemen. Die sofortige "Deckelung" ist dann mit dem Platzhalter des Wams des dreizehnten Jüngers erreicht...

der dreizehnte Jünger:

–. Paulus

-1. Simon, Peter

-2. Zebedäus, Johannes

-3. Zebedäus, James

-4. Simon, Andreas

-5. Phillippus

-6. Didymus, Thomas

-7. Bartholomäus

-8. Matthäus

-9. Alphäus, James

10. Zealot, Simon

11. Judas, Thaddäus

12. Judas, Iskariot

Zitat aus dem Standart der King James Version, nach dem Evangelium des Matthäus, Kapitel 10, Vers 2: Now the names of the twelve apostles are these; The first, Simon, who is called Peter, and Andrew his brother; James the son of Zebedee, and John his brother;

Vers 3: Philip, and Bartholomew; Thomas, and Matthew the publican; James the son of Alphaeus, and Lebbaeus, whose surname was Thaddaeus;

Vers 4: Simon the Canaanite, and Judas Iscariot, who also betrayed him.

M1 based Drum-Kit-4

Programmierung Drum-Kit-4:

seit 1989 ist ein surround Klangbild etabliert. Ein alter Schatz, den der Autor aus der Korrespondenz ausgegraben hat. Auch wenn die erste Generation Workstation abgelöst wurde, so bleibt doch die ehemalige Entwicklung bestehen. Es ist ja auch ganz freundlich die Instrumente an selbiger Ort und Stelle wiederzufinden. Im Sound-Studio angenehm:

Drum-Kit-4l

H3rzogtum jülicher Börde


middle-aged: H3rzogtum Jülich

3dreo-Vorlon

 Zitat (Wikipedia, englisch):

A Vorlon is a member of a fictional alien species in the Babylon 5 television series and fictional universe. The Vorlon species is a member of the First Ones, a group made up of the earliest species to gain sentience in the galaxy. When in the presence of other species, Vorlons wear encounter suits.

especially

a) Versicherungs Hauptagentur R. Bohsem

Remark: Getränkeverlag GEVA GmbH &Co.KG had have been cancelled to resolve Cologne, especially Appelmann GmbH

b) VR-Software
Vera Reiners Haushaltsbuch

remarkable

 🏨🏨🏨🏨🏨🏩🏨

c) Link:  Klinik-Dueren+Forensik

no comment

Zeremonie / Leben nebst Männin

Zitat: Genesis 2.23 …diese soll Männin genannt werden…

Im englischen Sprachgebrauch: Manjunct, aber im deutschen Sprachgebrauch: “Die Männin ist es, die noch vor der Verbindung von Adam & Eva steht.” Und es heißt: „für Adam fand G´tt keinen Helfer, der ihm entspricht.“

die Sorge um Heiligung:

Erst die Zitate aus Kidduschin (Heiligungen) Blatt 2a~3a sprechen davon, dass eine Frau mit Geld (Denare oder Peruta) und einer Urkunde erworben wird. Hierzu heißt es weiter:“Weil es der natürliche Weg ist, daß der Mann sich um die Frau bemüht und nicht umgekehrt. Denn, die Frau ist aus der Rippe des Adam geworden, und dann sucht Adam die verlorene Rippe.”

die fünf Körperformen:

Nun ist jedoch unter den Körperformen die Frau genauer festzustellen: Missa oder Nax(Eunuche mit dem roten Quast), Scam(reguläre Frau), Sarax(ß-Form mit dem weissen Quast). Alle diese tragen die Merkmale der Frau, doch der Himmel ist es, der die Erwerbung für den Mann bewirkt. Man könnte meinen, dass ein Eintrag in die Urkunde immer die reguläre Frau ausersehen hat, aber es darf vermutet werden, daß das Recht auf Versorgung der Frau für alle diese Körperformen besteht. Und wir hören: “sie wird erworben, läßt nur die Deutung zu, daß sie nur mit ihrem Willen erworben werden kann.”

Adam erwirbt Scam Eva:

Darum schliessen wir die reguläre Frau von der Männin aus und lassen ihr zur Ehre gelten: :“Weil es der natürliche Weg ist, daß der Mann sich um die Frau bemüht und nicht umgekehrt.” Dann wird das Sakrament der Ehe gleichermassen für Frau oder Männin zur Zeremonie.

Ibleam Convention

The Ibleam-Convention chapters are not unique with the bibliographic enumeration. Beginning with book Amos every following book comfits into eleven chapters.

Thence the twelve books are apocryph ordered:

-1. Hosea
-2. Amos
-3. Mica
-4. Joel
-5. Obadia
-6. Jona
-7. Nahum
-8. Haba-Kuck
-9. Zeph-Anija
10. Haag-Ai
11. Zech-Aria
12. Maleachi

 

Regeln der Hermeneutik

Durch hermeneutische Sprachwahl ließt der Klerus zwischen den Asterisken. Dieser Kontext der Psalmen wird den Konventen gepflegt und bewahrt.

Andererseits sind hermeneutischen Regeln zur Auslegung der Schrift Standart:
1. Schluß: a minori ad maius – Der Schluß vom Leichteren auf Schwerere.
2. Schluß vom Schwereren auf das Leichtere – Begründung.
3. Top Down – Schluß- Verfahren einer einzigen Schriftstelle.
4. Bottom Up – Schluß- Verfahren aus zwei Schriftstellen.
5. Allgemeines (statisch) wird durch Besonderes (lokal) bestimmt; und umgekehrt.
6. Analogieschluß- Verfahren basierend auf Ambivalenz.
7. Eine Schriftstelle wird aus dem Zusammenhang erklaert – Kontext.
…weitere Regeln, die im täglichen Leben greifen. Durch – Nachdenken – lassen diese sich erschliessen und bilden den Umfang der Religion.